Josef Müller (1855–1942)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Josef Müller
[[Bild:|220px|Josef Müller (1855–1942)]]
[[Bild:|220px]]
* 14. Juli 1855 in Bamberg
† 9. Januar 1942 in Bamberg
deutscher katholischer Theologe und Philosoph
Kaplan in Forchenheim, Lichtenfels und Nürnberg, Kommorant in München und Bamberg
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118868519
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Die Keuschheitsideen in ihrer geschichtlichen Entwicklung und praktischen Bedeutung. Mainz: Verlag von Franz Kirchheim, 1897 California-USA*
  • Der Reformkatholizismus. Für die Gebildeten aller Bekenntnisse. Zweite vermehrte Auflage. Zürich: Verlag von Caesar Schmidt, 1899
  • Das sexuelle Leben der alten Kulturvölker. Leipzig: Th. Grieben’s Verlag, 1902 California-USA*
  • Das sexuelle Leben der Naturvölker. Zweite stark vermehrte Auflage. Leipzig: Th. Grieben’s Verlag, 1902 California-USA*
  • Das Bild in der Dichtung. Philosophie und Geschichte der Metapher. München: Königl. Hofbuchdruckerei Kastner & Lossen, 1903 California-USA*
  • Das sexuelle Leben der christlichen Kulturvölker. Leipzig: Th. Grieben’s Verlag, 1904 California-USA*
  • Das sexuelle Leben der Naturvölker. Dritte vermehrte Auflage. Leipzig: Th. Grieben’s Verlag, 1906 California-USA*