Kalender (1796)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor:
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Kalender 1796
Untertitel:
aus: Friedrich Schiller:
Musen-Almanach für das Jahr 1796, S. VI – XXIV
Herausgeber: Friedrich Schiller
Auflage: 1. Auflage
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1796
Verlag: Michaelis
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Neustrelitz
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: HAAB Weimar, Kopie auf Commons
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
[[Bild:|250px]]
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


[VI]

JANUARIUS.
Von der Beschneidung Christi.
Mondsviertel.

 
Das letzte Viertel den 2. Jan. Vorm.
 
Der neue Mond den 10. Jan. Vorm.
 
Das erste Viertel den 17. Jan. Nachm.
 
Der volle Mond den 24. Jan. Vorm.
 
Das letzte Viertel den 31. Jan. Nachm.
1 Freitag Neujahr
2 Sonnab. Abel, Seth
1. Jesu Flucht nach Aegypten.
3 Sonntag n. Neujahr. E.
4 Montag Mathusala
5 Dienstag Simeon
6 Mittwoch Heil. 3 Könige
7 Donnerst. Melchior
8 Freytag Balthasar
9 Sonnab. Caspar
2. Jesus zwölf Jahr alt.
10 Sonntag 1. n. Ep. P.
11 Montag Erhard
12 Dienstag Reinhold
13 Mittwoch Hilarius
14 Donnerst. Felix
15 Freitag Habacuc
Tageslänge.
1. 7 St. 30 Min.
6. 7 38
11. 7 47
16. 8 0
21. 8 16
26. 8 30
16 Sonnab. Marcellus
3. Die Hochzeit zu Cana.
17 Sonntag 2. n. Ep. Ant.
18 Montag Krön. Tag
19 Dienstag Ferdinand
20 Mittwoch Fabian Seb.
21 Donnerst. Agnes
22 Freitag Vincenz
23 Sonnab. Emerentia
4. Die Arbeiter im Weinberge.
24 Sonntag Septuag. T.
25 Montag Pauli Bekehr.
26 Dienstag Polycarp
27 Mittwoch Joh. Chrysost.
28 Donnerst. Karl
29 Freitag Samuel
30 Sonnab. Adelgunde
5. Vielerlei Acker.
31 Sonntag Sexages. V.
Sonneneintritt. Den 20. in den Wassermann.
[VII]
Jänner.



WS: Diese Seite ist ohne weitere Eintragungen

[VIII]

FEBRUARIUS.
1 Montag Brigitta
Mondsviertel.

 
Der neue Mond den 8.Febr. Nachm.
 
Das erste Viertel den 16. Febr. Vorm.
 
Der volle Mond den 22. Febr. Nachm.
2 Dienstag Mar. Lichtm.
3 Mittwoch Blasius
4 Donnerst. Veronica
5 Freitag Agatha
6 Sonnab. Dorothea
6. Jesus verk. sein Leiden.
7 Sonntag Estomihi. R.
8 Montag Salomon
9 Dienstag Fastnacht
10 Mittwoch Aschermittw.
11 Donnerst. Euphrosin
12 Freitag Severin
13 Sonnab. Benigna
7. Jes. wird v. Teufel vers.
14 Sonntag 1. Invoc. Val.
Tageslänge.
1. 8 St. 50 Min.
6. 9 10
11. 9 30
16. 9 48
21. 10 8
26. 10 28
15 Montag Faustin
16 Dienstag Juliana
17 Mittwoch Quar. † C.
18 Donnerst. Concordia
19 Freitag Susanna †
20 Sonnab. Eucharius †
8. V. Cananäischen Weibe.
21 Sonntag 2. Remin. E.
22 Montag Petr. Stuhlf.
23 Dienstag Reinhard
24 Mittwoch Schalttag
25 Donnerst. Matth. Ap. *
26 Freitag Victor
27 Sonnab. Nestor
9. Jes. tr. einen Teufel aus.
28 Sonntag 3. Oculi. H.
29 Montag Justus
Sonneneintritt: Den 18. in die Fische.

[IX] WS: Diese Seite ist ohne Eintragungen

[X] WS: Diese Seite ist ohne Eintragungen

[XI]
März.



WS: Diese Seite ist ohne weitere Eintragungen

[XII]

APRILIS.
1 Freitag Theodora
Mondsviertel.

 
Der neue Mond den 8. April Vorm.
 
Das erste Viertel den 14. April Nachm.
 
Der volle Mond den 22. April Vorm.
 
Das letzte Viertel d. 30. April Vorm.
2 Sonnab. Theodosia
14. Jesu Erscheinung.
3 Sonntag 1. Quasim. C.
4 Montag Ambrosius
5 Dienstag Maximus
6 Mittwoch Sixtus
7 Donnerst. Cölestin
8 Freitag Heilmann
9 Sonnab. Bogislaus
15. Jesus, der gute Hirt.
10 Sonntag 2. Mis. Dom.
11 Montag Hermann
12 Dienstag Julius
Tageslänge.
1. 12 St. 48 Min.
6. 13 8
11. 13 28
16. 13 48
21. 14 8
26. 14 26
13 Mittwoch Justin
14 Donnerst. Tiburtius
15 Freitag Obadias
16 Sonnab. Carisius
16. Ueber ein kleines.
17 Sonntag 3. Jubilate. R.
18 Montag Florentin
19 Dienstag Werner
20 Mittwoch Bet-Tag
21 Donnerst. Adolph
22 Freitag Lothar
23 Sonnab. Georg Die Juden feiern ihren
Ostern-Anfang den 23. und
24. April und das Ende den
29. und 30. April.
17. Jesus Hingang z. Vater.
24 Sonntag 4. Cantate
25 Montag Marc. Evang.
26 Dienstag Raimar
27 Mittwoch Anastas
28 Donnerst. Theresia
29 Freitag Sibylla
30 Sonnab. Josua
Sonneneintritt: Den 19. in den Stier.
[XIII]
April.



WS: Diese Seite ist ohne weitere Eintragungen

[XIV]

MAJUS.
18. Die wahre Betekunst.
Mondsviertel.

 
Der neue Mond den 7. Mai Vorm.
 
Das erste Viertel den 14. Mai Vorm.
 
Der volle Mond den 21. Mai Nachm.
 
Das letzte Viertel den 29. Mai Nachm.
1 Sonntag 5. Rog. P. J.
2 Montag Sigism. † W.
3 Dienstag Erfindung
4 Mittwoch Florian
5 Donnerst. Himmelf. Chr.
6 Freitag Dietrich
7 Sonnab. Gottfried
19. Verheiß. des h. Geistes.
8 Sonntag 6. Exaudi. St.
9 Montag Hiob
10 Dienstag Gordian
11 Mittwoch Mamertus
12 Donnerst. Pancratius
13 Freitag Servatius
Tageslänge.
1. 14 St. 46 Min.
6. 15 3
11. 15 20
16. 15 37
21. 15 50
26. 16 3
14 Sonnab. Christina †
20. Sendung des h. Geistes.
15 Sonntag Pfingstf. Soph
16 Montag Pfingstmontag
17 Dienstag Jobst
18 Mittwoch Quatember
19 Donnerst. Sara
20 Freitag Franziska †
21 Sonnab. Prudens †
21. Nicodemus mit Jesu.
22 Sonntag Trinitatis. H.
23 Montag Desiderius
24 Dienstag Esther
25 Mittwoch Urban
26 Donnerst.[1] Fronleichnam
27 Freitag Beda
28 Sonnab. Wilhelm
22. Vom reichen Manne.
29 Sonntag 1. n. Trinit.
30 Montag Wigand
31 Dienstag Petronella
Sonneneintritt: Den 20. in die Zwillinge.
[XV]
Mai.



WS: Diese Seite ist ohne weitere Eintragungen

[XVI]

JUNIUS.
1 Mittwoch Nicodemus
Mondsviertel.

 
Der neue Mond den 5. Jun. Nachm.
 
Das erste Viertel den 12. Jun. Vorm.
 
Der volle Mond den 20. Jun. Vorm.
 
Das letzte Viertel den 28. Jun. Vorm.
2 Donnerst. Marquard
3 Freitag Erasmus
4 Sonnab. Ulrica
23. Das große Abendmahl.
5 Sonntag 2. n. Trinit. B.
6 Montag Benignus
7 Dienstag Lucretia
8 Mittwoch Medardus
9 Donnerst. Barnimus
10 Freitag Onophrius
11 Sonnab. Barnabas
24. Das verlorne Schaf.
12 Sonntag 3. n. Trinit. B.
Tageslänge.
1. 16 St. 16 Min.
6. 16 26
11. 16 32
16. 16 36
21. 16 38
26. 16 36
13 Montag Tobias
14 Dienstag Modestus
15 Mittwoch Vitus
16 Donnerst. Justina
17 Freitag Volkmar
18 Sonnab. Paula
25. Der Splitter im Auge.
19 Sonntag 4. n. Trinit. G.
20 Montag Raphael
21 Dienstag Jacobina
22 Mittwoch Achatius
23 Donnerst. Basilius
24 Freitag Joh. der Täuf.*
25 Sonnab. Elogius Die Juden feiern ihre
Pfingsten den 12. und 13. Jun.
26. Petri reicher Fischzug.
26 Sonntag 5. n. Trinit. J.
27 Montag 7 Schläfer
28 Dienstag Leo P. †
29 Mittwoch Peter u. Paul.
30 Donnerst. Pauli Ged.
Sonneneintritt: Den 20. in den Krebs.
Sommers-Anfang.

[XVII] WS: Diese Seite ist ohne Eintragungen

[XVIII] WS: Diese Seite ist ohne Eintragungen

[XIX]
August.



WS: Diese Seite ist ohne weitere Eintragungen

[XX]

SEPTEMBER.
1 Donnerst. Aegidius
Mondsviertel.

 
Der neue Mond den 1.Sept. Nachm.
 
Das erste Viertel den 9. Sept. Vorm.
 
Der volle Mond den 17. Sept. Vorm.
 
Das letzte Viertel d. 24. Sept. Vorm.
2 Freitag Rahel, Lea
3 Sonnab. Mansuetus
36. Vom Mammonsdienst.
4 Sonntag 15. n. Trin. M.
5 Montag Nathanael
6 Dienstag Magnus
7 Mittwoch Regina
8 Donnerst. Mar. Geburt
9 Freitag Bruno
10 Sonnab. Sosthenes
37. Der Wittwen Sohn.
11 Sonntag 16. n. Trin. G.
12 Montag Ottilia
Tageslänge.
1. 13 St. 28 Min.
6. 13 8
11. 12 48
16. 12 28
21. 12 7
26. 11 46
13 Dienstag Christlieb
14 Mittwoch Erhöhung
15 Donnerst. Constant.
16 Freitag Euphemia
17 Sonnab. Lampert
38. Der Wassersüchtige.
18 Sonntag 17. n. Trinit.
19 Montag Januar
20 Dienstag Friederica
21 Mittwoch Quat. M. E.
22 Donnerst. Moriz
23 Freitag Joel †
24 Sonnab. Joh. Empf.
39. Das vornehmste Gebot.
25 Sonntag 18. Mich. Feier
26 Montag Eusebius
27 Dienstag Cosm. u. Dam.
28 Mittwoch Wenceslaus
29 Donnerst. Michael *
30 Freitag Hieronymus
Sonneneintritt: Den 22. in die Wage.
Herbst-Anfang.
[XXI]
Herbstmonat.



WS: Diese Seite ist ohne weitere Eintragungen

[XXII]

OCTOBER.
1 Sonnab. Remigius
Mondsviertel.

 
Der neue Mond den 1.Oct. Vorm.
 
Das erste Viertel den 9. Oct. Vorm.
 
Der volle Mond den 16. Oct. Nachm.
 
Das letzte Viertel den 23. Oct. Vorm.
 
Der neue Mond den 30. Oct. Nachm.
40. Der Gichtbrüchige.
2 Sonntag 19. Erndtefest
3 Montag Ewald
4 Dienstag Franciscus
5 Mittwoch Fides
6 Donnerst. Charitas
7 Freitag Spes
8 Sonnab. Ephraim
41. Das hochzeitliche Kleid.
9 Sonntag 20. n. Tr. Dion.
10 Montag Amalia
11 Dienstag Burchard
12 Mittwoch Ehrenfried
13 Donnerst. Colomann
14 Freitag Wilhelm
15 Sonnab. Hedwig *
Tageslänge.
1. 11 St. 26 Min.
6. 11 6
11. 10 46
16. 10 24
21. 10 4
26. 9 44
42. Des Königsch. kr. Sohn.
16 Sonntag 21. n. Tr. Gallus
17 Montag Florentina
18 Dienstag Lucas Evang.
19 Mittwoch Ptolemäus
20 Donnerst. Wendelin
21 Freitag Ursula
22 Sonnab. Kordula
43. Der Schalksknecht.
23 Sonntag 22. n. Trin. S. Die Juden feyern ihr Neujahr
des 5557sten Jahres den 3.
und 4. October, ihre lange Nacht
den 12. Oct. und ihre Lauberhütten
den 17. 18. 24. und 25. October.
24 Montag Salome
25 Dienstag Adelheit
26 Mittwoch Amandus
27 Donnerst. Sabina
28 Freitag Simon Jud. *
29 Sonnab. Engelhard
44. Der Zinsgroschen.
30 Sonntag 23. n. Trin. H.
31 Montag Wolfgang †
Sonneneintritt: Den 22. in den Scorpion.

[XXIII] WS: Diese Seite ist ohne Eintragungen

[XXIV] WS: Diese Seite ist ohne Eintragungen



  1. Vorlage: Dohnerst.