Karl Sudhoff

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karl Sudhoff
Karl Sudhoff
[[Bild:|220px]]
'
* 26. November 1853 in Frankfurt am Main
† 8. Oktober 1938 in Salzwedel
Arzt und Medizinhistoriker
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118853279
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Verwandte[Bearbeiten]

  • Vater: Karl (Friedrich Jakob) Sudhoff (1820–1865), Theologe.
  • Sohn: Walther Sudhoff, Mediziner und Medizinhistoriker; von 1924 bis 1946 Chefarzt des Kreiskrankenhauses Salzwedel
    Dissertation: Die Lehre von den Hirnventrikeln in textlicher und graphischer Tradition des Altertums und Mittelalters. In: Archiv für Geschichte der Medizin 7 (1913) 3, S. 149–205 JSTOR, California-USA*

Werke[Bearbeiten]

  • Ueber das primäre multiple Carcinom des Knochensystems, Inaug.-Diss., Erlangen 1875
  • Tradition und Naturbeobachtung in den Illustrationen medizinischer Handschriften und Frühdrucke vornehmlich des 15. Jahrhunderts. Untersuchungen. Barth, Leipzig 1907 (=Studien zur Geschichte der Medizin ; Heft 1) Internet Archive, IA = Google-USA*
  • Deutsche medizinische Inkunabeln. Bibliographisch-literarische Untersuchungen, Barth, Leipzig 1908 (=Studien zur Geschichte der Medizin ; Heft 2/3) Internet Archive
  • Ein Beitrag zur Geschichte der Anatomie im Mittelalter speziell der anatomischen Graphik nach Handschriften des 9. bis 15. Jahrhunderts / am 7. August 1908 der Sektion für Geschichte der Naturwissenschaften des II. Internationalen Kongresses für historische Wissenschaften zu Berlin vorgelegt von Karl Sudhoff. Barth, Leipzig 1908 (=Studien zur Geschichte der Medizin ; Heft 4) Internet Archive
  • Ärztliches aus griechischen Papyrus-Urkunden. Bausteine zu einer medizinischen Kulturgeschichte des Hellenismus gesammelt und bearbeitet von Karl Sudhoff. Barth, Leipzig 1909 (=Studien zur Geschichte der Medizin ; Heft 5/6) Internet Archive
  • Die Medizinische Fakultät zu Leipzig im ersten Jahrhundert der Universität. Jubiläumsstudien, Barth, Leipzig 1909 (=Studien zur Geschichte der Medizin ; Heft 8) Internet Archive
  • Aus der Frühgeschichte der Syphilis. Handschriften- und Inkunabelstudien, epidemiologische Untersuchung und kritische Gänge, Barth , Leipzig 1912 (=Studien zur Geschichte der Medizin ; Heft 9) Internet Archive, IA
  • Beiträge zur Geschichte der Chirurgie im Mittelalter. Graphische und textliche Untersuchungen in mittelalterlichen Handschriften, Barth, Leipzig 1914 – 1918 (=Studien zur Geschichte der Medizin / hrsg. von der Puschmann-Stiftung an der Universität Leipzig. Redakteur: Karl Sudhoff ; Heft 10 – 12)
  • J. L. Pagels Einführung in die Geschichte der Medizin in 25 akademischen Vorlesungen. Zweite Auflage. Durchgesehen, teilweise umgearbeitet und auf den Stand gebracht von Karl Sudhoff. Karger, Berlin 1915 Internet Archive, IA
    [Die 1. Aufl. der Einführung in die Geschichte der Medicin. Fünfundzwanzig akademische Vorlesungen erschien als Teil 1 der zweiteiligen Geschichte der Medicin / von Julius Pagel. Karger, Berlin 1898 Internet Archive = Google-USA*, Internet Archive = Google-USA*]
    • 3. und 4. Auflage unter dem Titel: Kurzes Handbuch der Geschichte der Medizin / von Karl Sudhoff. Karger, Berlin 1922 Internet Archive
  • Geschichte der Medizin im Überblick mit Abbildungen / von Th. Meyer-Steineg[1] und Karl Sudhoff. Jena, Fischer 1921 Internet Archive
  • Hundert Jahre Deutscher Naturforscher-Versammlungen. Gedächtnisschrift zur Jahrhundert-Tagung der Gesellschaft deutscher Naturforscher und Ärzte, Leipzig, im September, 1922 / Im Auftrage des Vorstandes der Gesellschaft verfaßt. Vogel, Leipzig 1922 Internet Archive

Herausgeber[Bearbeiten]

  • Archiv für Geschichte der Medizin, ZDB-ID 6397-6 / hrsg. von der Puschmann-Stiftung an der Universität Leipzig unter Redaktion von Karl Sudhoff, Barth, Leipzig 1.1907/08 – 16.1924/25 ; 17.1925 - 20.1928
    Inhaltsverzeichnis ArchGeschMed 1.1907-20.1928 (Stuart Jenks’ Magazine Stacks)
    1.1907/08 – 20.1928, Reprint: Franz Steiner Verlag, Wiesbaden 1964 JSTOR (Zugriff beschränkt)
  • Sudhoffs Archiv für Geschichte der Medizin, ZDB-ID 501788-9, Leipzig 21.1929 – 26.1933
    Inhaltsverzeichnis SudArch 21.1929–26.1933 (Stuart Jenks’ Magazine Stacks)
    21.1929 – 26.1933, Reprint: Schmidt Periodicals GmbH, Bad Feilnbach 2007 JSTOR (Zugriff beschränkt)
  • Festschrift Moritz Cantor anläßlich seines 80. Geburtstages gewidmet von Freunden und Verehrern / hrsg. von Siegmund Günther u. Karl Sudhoff namens der Leitung und des Verlags des „Archivs für die Geschichte der Naturwissenschaften und der Technik.“ Vogel, Leipzig 1909 Wisconsin-USA*
  • Paracelsus sämtliche Werke. Medizinische, naturwissenschaftliche und philosophische Schriften, Barth, München / Oldenbourg, München und Berlin 1922 – 1933, Band-Übersicht siehe unter Paracelsus


Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Festschrift zur Feier seines 60jährigen Geburtstages am 26. November 1913 Karl Sudhoff gewidmet von Freunden, Verehrern und Schülern … / Redigiert von R. J. Schäfer. Vogel, Leipzig 1913 (=Archiv für die Geschichte der Naturwissenschaften und der Technik' / Mit Unterstützung der Berliner Gesellschaft für die Geschichte der Naturwissenschaften und Medizin unter Mitwirkung der Herren Otto Appel … hrsg. von Karl von Buchka, Hermann Stadler, Karl Sudhoff ; Band 6) Michigan-USA*
  • Sudhoff, Karl F. J. Dr. med. In: Wer ist’s : unsere Zeitgenossen … / hrsg. von Hermann A. L. Degener. 6. Ausgabe. Degener, Leipzig 1912, S. 1598 f.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Theodor Meyer-Steineg (1873–1936), deutscher Mediziner und Medizinhistoriker; Professor in Jena. PND-Nummer 117004758. NDB.