Leonore Brecher

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Leonore Brecher
[[Bild:|220px|Leonore Brecher]]
[[Bild:|220px]]
Leonore Rachelle Brecher
* 14. Oktober 1886 in Botoșani (Königreich Rumänien)
† 18. September 1942 ermordet im Vernichtungslager Maly Trostinez
österreichische experimentelle Zoologin
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote

Werke[Bearbeiten]

  • Die Puppenfärbungen des Kohlweißlings, Pieris brassicae L.
    • Erster Teil: Beschreibung des Polymorphismus. Zweiter Teil: Prüfung des Lichteinflusses. Dritter Teil: Chemie der Farbtypen. Phil. Diss. Universität Wien, 1916. In: Archiv für Entwicklungsmechanik der Organismen 43 (1917), Heft 1–2, S. 88–221 zenodo.org, Minnesota-USA*
    • Vierter Teil: Wirkung sichtbarer und unsichtbarer Strahlen. In: Archiv für Entwicklungsmechanik der Organismen 45 (1919), H. 1–2, S. 273–322 zenodo.org, Princeton-USA*
    • Fünfter Teil: Kontrollversuche zur spezifischen Wirkung der Spektralbezirke mit anderen Faktoren. Sechster Teil: Chemismus der Farbanpassung. In: Archiv für Entwicklungsmechanik der Organismen 48 (1921), H. 1–3, S. 1–139 zenodo.org, zenodo.org, Minnesota-USA*
    • Siebenter Teil: Wirksamkeit reflektierten und durchgehenden Lichtes. In: Archiv für Entwicklungsmechanik der Organismen 50 (1922), Heft 1–2, S. 41–78 Minnesota-USA*
    • Achter Teil: Die Farbanpassung der Puppen durch das Raupenauge. In: Archiv für mikroskopische Anatomie und Entwicklungsmechanik 102 (1924), H. 4, S. 501–516
  • mit Hans Przibram: Ursachen tierischer Farbkleidung I. Vorversuche an Extrakten. In: Archiv für Entwicklungsmechanik der Organismen 45 (1919), H. 1–2, S. 83–198
  • mit Hans Przibram und Jan Dembrowski: Einwirkung der Tyrosinase auf "Dopa" (zugleich: Ursachen tierischer Farbkleidung. IV), in: zenodo.org
  • mit Hans Przibram: Die Farbmodifikationen der Stabheuschrecke Dixippus morosus Br. et Redt. (Ursachen tierischer Farbkleidung VI) In: Archiv für Entwicklungsmechanik der Organismen 50 (1922), H. 1–2, S. 147–185
  • Die Puppenfärbungen der Vanessiden (Vanessa Io, V. urticae, Pyrameis cardui, P. atalanta). In: Archiv für Entwicklungsmechanik der Organismen 50 (1922), Heft 1–2, S. 209–308 zenodo.org
  • Die Puppenfärbungen der Vanessiden (Vanessa Io, V. utricae). In: Archiv für mikroskopische Anatomie und Entwicklungsmechanik 102 (1924), H. 4, S. 517–548
  • Physiko-chemische und chemische Untersuchungen am Raupen- und Puppenblute (Pieris brassicae, Vanessa urticae). In: Zeitschrift für vergleichende Physiologie 2 (1925), H. 6, S. 691–713
  • Anorganische Bestandteile des Schmetterlingspuppenblutes (Sphynx pinastri, Pieris brassicae). Veränderungen im Gehalt an organischen Bestandteilen bei der Verpuppung (Pieris brassicae). In: Biochemische Zeitschrift 211 (1929), S. 40–64
  • Pigment-Bildung bei Wirbellosen und Wirbeltieren. In: Tabulae Biologicae 16, 1938, S. 140–161