Leopold Ritter von Sacher-Masoch/Erstausgaben

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Erstausgaben[Bearbeiten]

Chronologische Liste. Zählung nach Michael Farin, in: Gero von Wilpert / Adolf Gühring, Erstausgaben deutscher Dichtung – Eine Bibliographie zur deutschen Literatur 1600–1990, 2. Auflg. S. 1285–1290, Stuttgart: Kröner 1992

  • 1. Der Aufstand in Gent unter Kaiser Carl Verlag XII, 352 S. Schaffhausen: Hurter 1857
  • 2. (anonym) Eine galizische Geschichte. 1846. XII, 460 S. Schaffhausen: Hurter 1858
  • 3. Ungarns Untergang und Maria von Oesterreich. 166 S. Leipzig: Weigel 1862
  • 4. Der Emissär. Eine galizische Geschichte. 95 S. Prag: Credner 1863
  • 5. Graf Donski. Eine galizische Geschichte 1846. VI, 422 S. Schaffhausen: Hurter 1864 (Gek. Neuausg. v. Nr. 2)
  • 6. Die Verse Friedrich des Großen. Historisches Lustspiel in drei Acten. 67 S. Schaffhausen: Hurter 1864
  • 7. Kaunitz. Culturhistorischer Roman in zwei Büchern. 424 S. Prag: Credner 1865
  • 8. (Herausgeber) Die Gartenlaube für Oesterreich. 2 Jge., 40 H. Graz 1866–1867
  • 9. Der Mann ohne Vorurtheil. Historisches Lustspiel in fünf Acten. 132 S. Leipzig: Leiner (= Deutsche Schaubühne) 1866
  • 10. Anna Versing-Hauptmann. Ein Charakterkopf aus der Bühnenwelt. 8 S., 1 Abbildung Graz: Verlag der Gartenlaube für Oesterreich 1867
  • 11. Der letzte König der Magyaren. Historischer Roman. 3 Bände 287, 266, 278 S. Jena: Costenoble 1867
  • 12. (Herausgeber) Monatshefte für Theater und Musik. 1. Jg., 12 H. mit je 32 S. Leipzig 1868 [später Graz 1869]
  • 13. Die Papiere eines Revolutions-Agenten. Aus dem Archiv eines österreichischen Polizeibeamten. 200 S. Leipzig: Payne 1869
  • 14. Unsere Sclaven. Eine sociale Komödie in fünf Acten. 64 S. Wien: Seidel 1869
  • 15. Die geschiedene Frau. Passionsgeschichte eines Idealisten. 2 Bände VIII, 149, 155 S. Leipzig: Kormann 1870
  • 16. Aus dem Tagebuche eines Weltmannes. Causerien aus der Gesellschaft und der Bühnenwelt. VI, 223 S. Leipzig: Kormann 1870
  • 17. Das Vermächtniß Kains. Novellen. 2 Thle., 4 Bände 401, 528, 510, 555 S. Stuttgart: Cotta (1) 1870 bzw. Bern: Frobeen (2) 1877
  • 18. Zur Ehre Gottes! Ein Zeitgemälde. 203 S. Leipzig: Günther 1872
  • 19. (Mitverfasser) L. R. v. S.-M. und F. A. Meyer: Die Keuschheits-Kommission in Wien 1758. Lustspiel. Goslar 1872
  • 20. Falscher Hermelin. Kleine Geschichten aus der Bühnenwelt. 2 Bände 285; VIII, 349 S. Leipzig: Günther (1) 1873 bzw. Bern: Frobeen (2 = Neue Folge) 1879
  • 21. Russische Hofgeschichten. Historische Novellen. 4 Bände 243, 214, 244, 216 S. Leipzig: Günther 1873, (4) 1874
  • 22. Wiener Hofgeschichten. Historische Novellen. 2 Bände 196, 201 S. Leipzig: Günther 1873
  • 23. Die Messalinen Wiens. Geschichten aus der guten Gesellschaft. 328 S. Leipzig: Günther 1873
  • 24. Soziale Schattenbilder. Aus den Memoiren eines österreichischen Polizeibeamten. 274 S. Halle: Gesenius 1873
  • 25. Ein weiblicher Sultan. Historischer Roman. 3 Bände 213, 210, 189 S. Leipzig: Günther 1873
  • 26. Ueber den Werth der Kritik. Erfahrungen und Bemerkungen. 88 S. Leipzig: Günther 1873
  • 27. Die Ideale unserer Zeit. Roman in vier Büchern. 465 S. Wien: Verlag der Administration des ‚Neuen Fremden-Blatt‘ 1874
  • 28. Liebesgeschichten aus verschiedenen Jahrhunderten. Novellen. 1.—3. Sammlung. 3 Bände 250, 263, 271 S. Leipzig: Günther (1–2) 1874 bzw. Bern: Frobeen (3) 1876
  • 29. Gute Menschen und ihre Geschichten. Novellen. 277 S. Leipzig: Günther 1874
  • 30. Sklave und Gemahl. Historischer Roman. 2 Bände 300, 88 S. Prag: Skrejsovsky [um 1874]
  • 31. Die Ideale unserer Zeit. Roman in vier Büchern. 4 Bände IX, 198; 230; 209; 221 S. Bern: Haller 1875 (Neuausg. v. Nr. 27)
  • 32. Galizische Geschichten. Novellen. 2 Bände 258, 293 S. Leipzig: Günther (1) 1875 bzw. Bern, Leipzig: Frobeen (2 = Neue Folge) 1881
  • 33. Das Rendezvous zu Höchstädt. Historische Novelle. 34 S. Stuttgart: Kröner (= Reiselectüre, Band 31) 1875 (Ausz. a. Nr. 22)
  • 34. Don Juan von Kolomea. Novelle. Vorwort v. F. Kümberger. S. 197—279. München: Oldenbourg (= Deutscher Novellenschatz, Band 24) [um 1876]
  • 35. Harmlose Geschichten aus der Bühnenwelt. 161 S. Leipzig: Hartknoch 1878
  • 36. Der neue Hiob. Roman. 384 S. Stuttgart: Cotta 1878
  • 37. Judengeschichten. 128 S. Leipzig: Hartknoch 1878
  • 38. Die Republik der Weiberfeinde. Roman in zwei Büchern. 4 Bände 150, 177, 114, 90 S. Leipzig: Hartknoch 1878
  • 39. Das Vermächtniß Kains. Novellen. 1. Thl. 2 Bände 401, 550 S. Stuttgart: Cotta 1878 (Überarb. Neuaufl. v. Nr. 17, Thl. 1)
  • 40. (Herausgeber) Schwarze Punkte. Illustrirte Monatshefte. Graz: Gutenberg 1879 [später Groß-Kanizsa: Fischel 1879]
  • 41. Ein Mann wird gesucht. Roman. 233 S. Berlin: Teschner 1879
  • 42. Silhouetten. Novellen und Skizzen. 2 Bände 149, 156 S. Leipzig: Schulze 1879
  • 43. Die Aesthetik des Häßlichen. Erzählung. 118 S. Leipzig: Eckstein 1880
  • 44. Basyl der Schatzgräber und andere seltsame Geschichten. 152 S. Leipzig: Wartig 1880
  • 45. (Herausgeber) Belletristische Blätter. 1. Jg., Nr. 1–13, jeweils 8 S., 4 S. Beil. Leipzig, Budapest 1880
  • 46. (Herausgeber) Auf der Höhe. Internationale Revue. 4 Jge., je 12 H. Leipzig: Greßner & Schramm [später: Morgenstern] 1881–1885
  • 47. Neue Judengeschichten. 209 S. Leipzig: Morgenstern 1881
  • 48. Das schwarze Cabinet. 166 S. Leipzig: Morgenstern 1882
  • 49. Der alte Castellan. 126 S. Leipzig: Morgenstern 1882
  • 50. Der Hajdamak. Novelle. 117 S. Leipzig: Morgenstern 1882 (Ausz. a. Nr. 17, Thl. 2)
  • 51. Basil Hymen. Novelle. 169 S. Leipzig: Morgenstern 1882 (Ausz. a. Nr. 17, Thl. 2)
  • 52. Der Hau. 184 S. Leipzig: Morgenstern 1882
  • 53. Der Judenraphael. 157 S. Leipzig: Morgenstern 1882
  • 54. Das Paradies am Dniester. Novelle. 84 S. Leipzig: Morgenstern 1882 (Ausz. a. Nr. 17, Thl. 2)
  • 55. Hasara Raba. Novelle. 174 S. Leipzig: Morgenstern 1882 (Ausz. a. Nr. 17, Thl. 2)
  • 56. Das Testament. Novelle. 224 S. Leipzig: Morgenstern 1882 (Ausz. a. Nr. 17, Thl. 2)
  • 57. Volksgericht. Novelle. 104 S. Leipzig: Morgenstern 1882 (Ausz. a. Nr. 17, Thl. 2)
  • 58. Die Gottesmutter. 208 S. Leipzig: Morgenstern 1883
  • 59. (Herausgeber) Leipziger Pikante Blätter. Illustrirte, humoristisch-satyrische Wochenschrift. 1. Jg., Nr. 1–23, jeweils 8 S. Leipzig: 1883–1884
  • 60. Der Doppelgänger und andere Theatergeschichten. 154 S. Berlin: Jacobsthal 1884 (Ausz. a. Nr. 20, Band 1)
  • 61. Eine grausame Reklame und andere Theatergeschichten. 142 S. Berlin: Jacobsthal 1884 (Ausz. a. Nr. 20, Band 1)
  • 62. Frau von Soldan. 248 S. Leipzig: Morgenstern 1884
  • 63. Der kleine Adam. Sascha und Saschka. 177 S. Berlin: Stuttgart: Spemann (= Deutsche Hand- und Hausbibliothek, Band 87) [1885]
  • 64. Amor mit dem Korporalstock. Eine Frau auf Vorposten. Zwei Novellen aus den russischen Hofgeschichten. 93 S. Berlin: Jacobsthal 1885 (Ausz. a. Nr. 21)
  • 65. Ein Damenduell. Eine russische Hofgeschichte. 76 S. Berlin: Jacobsthal 1885 (Ausz. a. Nr. 21)
  • 66. Frauenrache. Eine weibliche Schildwache. Zwei russische Hofgeschichten. 77 S. Berlin: Jacobsthal 1885 (Ausz. a. Nr. 21)
  • 67. Die Hyäne der Pußta. Berlin: Jacobsthal 1885 (Ausz. a. Nr. 23)
  • 68. Eine Kaiserin beim Profoß. Nero im Reifrock. Zwei russische Hofgeschichten. 94 S. Berlin: Jacobsthal 1885 (Ausz. a. Nr. 21)
  • 69. Die Kunst, geliebt zu werden. Nur die Todten kehren nicht wieder. Zwei russische Hofgeschichten. 93 S. Berlin: Jacobsthal 1885 (Ausz. a. Nr. 21)
  • 70. Das Marchande de modes-Mädchen und andere Geschichten von den Messalinen Wiens. 113 S. Berlin: Jacobsthal 1885 (Ausz. a. Nr. 23)
  • 71. Der neue Paris. Eine Hochzeit im Eispalast. Zwei russische Hofgeschichten. 110 S. Berlin: Jacobsthal 1885 (Ausz. a. Nr. 21)
  • 72. Venus und Adonis. Das Märchen Potemkins. Zwei russische Hofgeschichten. 79 S. Berlin: Jacobsthal 1885 (Ausz. a. Nr. 21)
  • 73. Im Venusberg und andere Geschichten von den Messalinen Wiens. 95 S. Berlin: Jacobsthal 1885 (Ausz. a. Nr. 23)
  • 74. Die Bluthochzeit zu Kiew. Ariella. Zwei Liebesgeschichten. 82 S. Berlin: Jacobsthal 1886 (Ausz. a. Nr. 28, Band 1)
  • 75. Das Erntefest. Die Todten sind unersättlich. Zwei Novellen. 98 S. Berlin: Jacobsthal 1886 (Ausz. a. Nr. 32, Band 1)
  • 76. Polnische Ghetto-Geschichten. 180 S. München: Franz 1886
  • 77. Gläubiger als Heiratsstifter. Humoristische Novelle. 71 S. Berlin: Jacobsthal 1886 (Ausz. a. Nr. 29)
  • 78. Ewige Jugend und andere Geschichten. 113 S. Berlin: Jacobsthal 1886 (Ausz. a. Nr. 28, Band 2)
  • 79. Magaß, der Räuber. Unser Deputirter. Zwei galizische Geschichten. 75 S. Berlin: Jacobsthal 1886 (Ausz. a. Nr. 32, Band 1)
  • 80. Kleine Mysterien der Weltgeschichte. 82 S. Leipzig: Schmidt 1886
  • 81. Die verliebte Redaction. Novelle. 121 S. Berlin: Jacobsthal 1886 (Ausz. a. Nr. 29)
  • 82. Eine Schlittenfahrt und andere Geschichten. 91 S. Berlin: Jacobsthal 1886 (Ausz. a. Nr. 32, Band 1)
  • 83. Die Seelenfängerin. Roman. 2 Bände 308, 328 S. Jena: Costenoble 1886
  • 84. Zwei Soireen der Eremitage. Diderot in Petersburg. Zwei russische Hofgeschichten. 105 S. Berlin: Jacobsthal 1886 (Ausz. a. Nr. 21)
  • 85. Die letzten Tage Peter des Großen. Eine russische Hofgeschichte. 126 S. Berlin: Jacobsthal 1886 (Ausz. a. Nr. 21)
  • 86. Ungnade um jeden Preis. Eine russische Hofgeschichte. 74 S. Berlin: Jacobsthal 1886 (Ausz. a. Nr. 21)
  • 87. Aus einer andern Welt. Novelle. 87 S. Berlin: Jacobsthal 1886 (Ausz. a. Nr. 29)
  • 88. Sabbathai Zewy. Die Judith von Bialopol. Zwei Novellen. 76 S. Berlin: Jacobsthal 1886 (Ausz. a. Nr. 28, Band 2)
  • 89. Polnische Geschichten. 312 S. Breslau: Schottländer 1887
  • 90. Deutsche Hofgeschichten. Geschichten aus der Zopfzeit. 89 S. Leipzig, Reudnitz: Schmidt 1887
  • 91. Russische Hofgeschichten. Historische Novellen. 3 Bände 313, 247, 293 S. Berlin: Jacobsthal 1887 (Gek. Neuausg. v. Nr. 21)
  • 92. (Vorwort) H. E. Jahn: Frau Eva. Budapest: Grimm 1888
  • 93. Rococo. Bilder aus der Zopfzeit. 80 S. Leipzig: Laudien 1888
  • 94. Seraph. Zwei Königinnen. Die vier Temperamente. Novellen. 303 S. Breslau: Schottländer 1888
  • 95. Der Flötenspieler von Bornim. Weimar: Weißbach (= Deutsches Hausbuch, H. XX) 1889
  • 96. (Mitverfasser) Nach Sacher-Masoch von Gerhard Ramberg: Der Flötenspieler von Bornim. Lustspiel in drei Aufzügen. Wien 1890
  • 97. Die Schlange im Paradies. Russischer Sittenroman. 3 Bände 207, 221, 241 S. Mannheim: Bensheimer 1890
  • 98. Die Abenteuer des Frans van Mieris und andere Malergeschichten. 233 S. Mannheim: Bensheimer 1891
  • 99. (Herausgeber, Mitverfasser) Naturalistische Cabinetstücke. 2 Bände 188, 158 S. Mannheim: Bensheimer 1891
  • 100. Die Einsamen. 83 S., 1 Abbildung Mannheim: Bensheimer 1891
  • 101. Russische Hofgeschichten. Liebesgeschichten und Novellen. 418 S. Berlin: Neufeld 1891 (Gek. Neuausg. v. Nr. 21)
  • 102. Zu spät. Die Kartenschlägerin. Novellen. 238 S. Breslau: Schlesische Verlagsanstalt 1891
  • 103. Jüdisches Leben in Wort und Bild. 280 S., 28 Abbildungen 4° Mannheim: Bensheimer 1891
  • 104. Im Reich der Töne. Musikalische Novellen. 282 S., 1 Abbildung Mannheim: Bensheimer 1891
  • 105. Ein weiblicher Sultan. Historischer Roman. 3 Teile. in einem Band 382 S. Berlin: Neufeld 1891 (Neuausg. v. Nr. 25)
  • 106. (Pseud.:Charlotte Arand) Tante Lotte. Ein Novellenstrauß. 249 S., 1 Abbildung Mannheim: Bensheimer 1891
  • 107. (Pseud.: Zoë von Rodenbach) Märtyrer der Liebe. Roman. 363 S. Mannheim: Bensheimer 1892
  • 108. Malergeschichten. Novellen. 233 S. Mannheim: Bensheimer 1892 (Titelaufl. v. Nr. 98)
  • 109. Bühnenzauber. Theater-Roman in zwei Bänden. 251, 267 S. Mannheim: Bensheimer 1893
  • 110. (Mitverfasser) L. R. v. S.-M. und G. Kaegler: Ein Damen-Duell. Lustspiel in drei Aufzügen. 144 S. Erfurt, Leipzig: Bacmeister 1893 (Dramat. v. Nr. 65)
  • 111. Neue Erzählungen. 76 S. Mannheim: Bensheimer 1893
  • 112. Lustige Geschichten aus dem Osten. 295 S. Breslau: Schlesische Verlagsanstalt 1893
  • 113. Die Keuschheits-Kommission. Novelle. 80 S. Berlin: Neufeld [um 1894] (Ausz. a. Nr. 22)
  • 114. Liebesgeschichten. Novellen. 2 Bände 376, 411 S. Berlin: Neufeld 1894 (Neuausg. v. Nr. 28)
  • 115. Die Satten und die Hungrigen. Roman. 2 Bände 292, 259 S. Jena: Costenoble 1894
  • 116. Terka. Die Maus. Maria im Schnee. Novellen. 266 S. Breslau: Schlesische Verlagsanstalt 1894
  • 117. Vom Baume des Schweigens. Tag und Nacht in der Steppe. Zwei galizische Novellen. 148 S. Berlin: Neufeld [1895] (Ausz. a. Nr. 32, Band 2)
  • 118. Eudoxia die Sängerin und andere galizische Geschichten. 166 S. Berlin: Neufeld [1895] (Ausz. a. Nr. 32, Band 2)
  • 119. Ein Geniestreich der Pompadour und andere Liebesgeschichten. 91 S. Berlin: Neufeld [1895] (Ausz. a. Nr. 28)
  • 120. Polnische Judengeschichten. 96 S. Prag: Brandeis (= Jüdische Universal-Bibliothek 9) [1895]
  • 121. Fahrende Komödianten und andere Novellen. 142 S. Berlin: Neufeld [1895] (Ausz. a. Nr. 32, Band 1)
  • 122. Magaß der Räuber. Galizische Geschichten. 127 S. Berlin: Neufeld [1895] (Ausz. a. Nr. 32, Band 1)
  • 123. (Mitverfasser) L. R. v. S.-M. und W. Wagner: Die Schlange im Paradies. Lustspiel in fünf Akten. Hannover 1895
  • 124. Die Stumme. Roman. Turandot. Novelle. 25 Abbildungen Verlag M. Ränike. 127 S. Berlin: Hillger (= Kürschner’s Bücherschatz 32) [1897]
  • 125. Im Böhmerwald. Mein Freund Wodakoski. 127 S. Prag: Brandeis (= Jüdische Universal-Bibliothek 66) [um 1898]
  • 126. Entre nous. Roman. 128 S. mit Abbildungen Verlag M. Ränike. Berlin: Hillger (= Kürschner’s Bücherschatz 92) [1898]
  • 127. Venus im Pelz. Novelle. 188 S. Dresden: Dohrn 1901 (Ausz. a. Nr. 17, Thl. 1)
  • 128. Grausame Frauen. Hinterlassene Novellen. 3 Bände 95, 93, 93 S. Dresden: Dohrn (1–2) 1901 bzw. Leipzig: Leipziger Verlag (3) 1905
  • 129. Afrikas Semiramis. Roman. Herausgeber C. F. v. Schlichtegroll. 236 S. Dresden: Dohrn 1901
  • 130. Grausame Frauen. Novellen. 6 Bände 112, 113, 111, 111, 112, 114 S. Leipzig: Leipziger Verlag [1907] (Erw. Neuaufl. v. Nr. 128)
  • 131. Souvenirs. Autobiographische Prosa. Aus d. Franz. v. S. Farin. 103 S. München: Belleville 1985