Louis Agassiz

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Louis Agassiz
Louis Agassiz
Appletons' Agassiz Jean Louis Rudolphe signature.svg
Jean Louis Rodolphe Agassiz
* 28. Mai 1807 in Môtier, Gemeinde Haut-Vully, Schweiz
† 14. Dezember 1873 in Cambridge, Massachusetts
schweizerisch-amerikanischer Naturforscher
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118643967
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Ueber die Aufeinanderfolge und Entwickelung der organisirten Wesen auf der Oberfläche der Erde in den verschiedenen Zeitaltern. Rede bei der Einweihung der Akademie zu Neufchatel am 18. November 1841. Aus dem Französischen von N. Gräger. Ch. Gräger, Halle a. S. 1843 Google, Google
  • Mit A. A. Gould: Naturgeschichte des Thierreichs, mit besonderer Rücksicht auf Gewerbe, Künste und praktisches Leben. Band: Allgemeine Zoologie. J. B. Müller, Stuttgart 1855 Google
  • Die Classification des Thierreichs. Aus dem Englischen übertragen von Chr. Hempfing. Oscar Ehrhadt, Marburg 1866 Google
  • Der Schöpfungsplan. Vorlesungen über die natürlichen Grundlagen der Verwandschaft unter den Thieren. Deutsche Uebersetzung, durchgesehen und eingeführt von C. G. Giebel. Mit 50 Holzschnitten im Text. Quandt & Händel, Leipzig 1875 BioLib

Übersetzungen[Bearbeiten]

  • William Buckland: Geologie und Mineralogie in Beziehung zur natürlichen Theologie. Aus dem Englischen, nach der zweiten Ausgabe des Originals übersetzt und mit Anmerkungen und Zusätzen versehen von L. Agassiz. Gedruckt bei Petitpierre auf Kosten des Uebersetzers, Neuchatel 1838-39 1–2. Band Google

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Agassiz geologische Alpenreisen. Unter Agassiz Mitwirkung verfaßt von Édouard Desor. Deutsch mit einer topogr. Einleitung über die Hochgebirgsgruppen von Carl Vogt. Literarische Anstalt, Frankfurt am Main 1844 Internet Archive, Google, Google
  • Agassiz’ und seiner Freunde geologische Alpenreisen in der Schweiz, Savoyen und Piemont. Unter Agassiz’, Studer’s und Carl Vogt’s Mitwirkung verfaßt von Édouard Desor. Herausgegeben von Carl Vogt. 2. Stark vermehrte Auflage. Literarische Anstalt, Frankfurt am Main 1847 Google, Google, Google, BioLib
  • Oscar Schmidt: Louis Agassiz’ Bericht über die Untersuchung des Golfstrom-Bettes im Frühjahr 1869. In: Das Ausland. 43. Jahrgang 1870, Nr. 4, S. 82–85 Google