Ludwig Wiese

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ludwig Adolf Wiese
[[Bild:|220px|Ludwig Wiese]]
[[Bild:|220px]]
Ludovicus Wiese
* 30. Dezember 1806 in Herford
† 25. Februar 1900 in Potsdam
Pädagoge, Oberregierungsrat im preußischen Kultusministerium (1852-1875), Vorsitzender der Reichsschulkommission
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117368210
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Commentatio de vitarum scriptoribus Romanis : Ankündigungsschrift der am 30. September 1840 zu haltenden öffentlichen Prüfung sämmtlicher Classen des Königl. Joachimsthalschen Gymnasiums, Druckerei der Königl. Akademie der Wissenschaften, Berlin 1840, S. 1–48 Internet Archive = Google

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Wiese, Ludwig Adolf. In: Franz Kössler: Personenlexikon von Lehrern des 19. Jahrhunderts : Berufsbiographien aus Schul-Jahresberichten und Schulprogrammen 1825 - 1918 mit Veröffentlichungsverzeichnissen, Waag - Wytzes, Gießen, Univ., Vorabdruck 2007 (Sammlung Schulprogramme) Volltext