MKL1888:Ne sutor supra crepĭdam

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Meyers Konversations-Lexikon
4. Auflage
Seite mit dem Stichwort „Ne sutor supra crepĭdam“ in Meyers Konversations-Lexikon
Band 12 (1888), Seite 66
Wikisource-logo.svg Wikisource-Seite: [[{{{Wikisource}}}]]
Wiktionary small.svg Wiktionary-Eintrag:
korrigiert
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
Indexseite
Empfohlene Zitierweise
Ne sutor supra crepĭdam. In: Meyers Konversations-Lexikon. 4. Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig 1885–1890, Band 12, Seite 66. Digitale Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/wiki/MKL1888:Ne_sutor_supra_crep%C4%ADdam (Version vom 07.09.2021)

[66] Ne sutor supra crepĭdam, lat. Sprichwort: „Der Schuster bleibe beim Leisten“, d. h. urteile nicht über Dinge, die du nicht verstehst, nach Plinius’ „Historia naturalis“ (35,36) Ausspruch des Malers Apelles, welcher damit die Kritik eines Schusters über ein Gemälde in ihre Schranken wies.