Magazin der Entomologie

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeitschrift
Titel: Magazin der Entomologie
Untertitel:
Herausgeber: Ernst Friedrich GermarADB und Johann Leopold Theodor Friedrich Zincken
Auflage:
Verlag: Johann Christian Hendel
Ort: Halle (Saale)
Zeitraum: 1813–1821
Erscheinungs-
verlauf:
{{{VERLAUF}}}
Artikel bei Wikisource: [[:Kategorie:|]]
Vorgänger:
Nachfolger:
Fachgebiete: Entomologie
Sigle: '
Fachzeitschrift für Insektenkunde
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Eintrag in der ZDB: 594768-6
Eintrag in der GND: [1]
Weitere Angebote
Bild
[[Bild:|250px]]
Erschließung
Inhalt vollständig erfasst
Magazin der Entomologie
Herausgegeben von Ernst Friedrich Germar und Johann Leopold Theodor Friedrich Zincken.
Bei Johann Christian Hendel, Halle 1813–21


1. Band[Bearbeiten]

1. Heft, 1813 Internet Archive, Google, Google

  • Inhalt des ersten Heftes.
    • I. Naturgeschichte des Carabus gibbus, eines saatverwüstenden Insekts. Vom Herausgeber. S. 1
    • II. Insekten in Bernstein eingeschloßen, beschrieben vom Herausgeber. S. 3
    • III. Bemerkungen über die Sackträger unter den Schmetterlingen, ihre Fortpflanzung und Entwickelung. Von Dr. Zinken, genannt Sommer. S. 19
    • Nachschrift des Herausgebers. S. 41
    • IV. Litteratur:
      • Der Berliner naturforsch. Gesellsch. Magazin für die neuesten Entdeckungen in der Naturkunde. 5ter Jahrg. S. 47
      • Derselben Schriften. 6ter Jahrg. erstes Quartal. S. 60
      • Neue Schriften der naturf. Gesellsch. zu Halle. Band I. S. 63
      • Derselben Schriften, 2ter Band 2tes Heft. S. 65
      • I. Sturm Deutschlands Insekten. Zweites Bändchen. S. 67
      • E. F. Germar Systematis glossatorum prodromus. S. 69
      • E. F. Germar Reise nach Dalmatien und in das Gebiet von Ragusa. S. 70
      • G. R. Treviranus über den Bau der Arachniden. S. 70
      • K. A. Ramdohr Abhandlung über die Verdauungswerkzeuge der Insekten. S. 71
    • V. Kritisches Verzeichniss der bisher bekannt gewordenen Schlesischen Schmetterlinge, von C. F. W. Richter. S. 72 (Fortsetzung folgt).
    • VI. Neue Insekten, beschrieben vom Herausgeber. S. 114
    • VII. Miscellen und Correspondenz-Nachrichten. S. 134
    • VIII. Mercantilische Anzeigen. S. 139


2. Heft, 1815 Internet Archive, Google, Google

  • Inhalt des zweiten Heftes.
    • I. Einige Erfahrungen und Bemerkungen über Blattläuse, von I. F. Kyber. S. 1
    • II. Abhandlung über die Gattung Anthidium, von P. A. Latreille (a. d. Franz. vom Herausg.) S. 40
    • III. Südamerikanische Insekten, gesammelt von v. Humboldt und Bonpland beschrieben von P. A. Latreille, (a. d, Franz. von Dr. Zinken gen. Sommer. S. 104
    • IV. Literatur
      • Bemerkungen, Berichtigungen und Zusätze, zu Illigers Zusätzen, Berichtigungen und Bemerkungen zu Fabricii Systema Eleuteratorum, von J. C. M. V. Mühlfeld. S. 135
      • Index Entomologicus in Panzeri Faunam insectorum Germaniae. S. 179
      • Ahrensii, Fauna Insectorum Europae Fasc. II.
      • C. L. G. Loewe, de partibus quibus insecta spiriritus ducunt. S. 181
      • G. I. Billberg, Monographia Mylabridum. S. 181
    • V. Miscellen und Correspondenz-Nachrichten, S. 182


2. Band, 1817[Bearbeiten]

Internet Archive, Google, Google

  • Inhalt
    • I. Beiträge zur Verwandlungsgeschichte einiger Käfer-Arten, von J. F. Kyber.
      • 1) Beschreibung der ersten Stände des Lauerkäfers, Lathridius porcatus H. S. 1
      • 2) Verwandlungsgeschichte des schwarzen Düsterkäfers, Helops ater Fab. S. 16
    • II. Die Linneischen Tineen in ihre natürlichen Gattungen aufgelöst und beschrieben, von J. L. Th. F. Zincken genannt Sommer.
      • Einleitung S. 24
      • Monographie der Gattung Chilo. S. 30
    • III. W. Kirbys Monographie der Gattung Apion H., aus dem Englischen übersetzt, mit Bemerkungen und eingeschalteten Beschreibungen neuer Arten, von E. F. Germar.
      • Vorerrinnerung. S. 114
      • Monographie. S. 116
      • Nachtrag von Germar. S. 254
      • Register der Arten. S. 263
    • IV. Bemerkungen über einige Insekten, von P. W. J. Müller.
      • 1) Leptinus, Dünnkäfer, eine neue Käfergattung. S. 266
      • 2) Nachtrag zur Beschreibung der um Odenbach gefundenen Schlammkäfer, Limnius Ill. S. 273
      • 3) Ueber die neue Käfergattung Dalycerus. S. 274
      • 4) Ueber die Begattung und Fortpflanzung der Ixoden. S. 278
    • V. Strepsiptera, eine neue Ordnung der Insekten. S. 290
    • VI. Literatur.
      • Paykull, Monographia Histeroidum. S. 300
      • Sprengel, Commentarius de partibus quibus insecta spiritus ducunt. S 300
      • Sturm, Deutschlands Fauna, 3. Bändchen. S. 301
      • Bonelli, Observations entomologiques. S. 301
      • Gaede, Beiträge zur Anatomie der Insekten. S. 304
      • Herold, Entwickelungsgeschichte der Schmetterlinge. S. 305
      • Transactions of the Linnean Society, Vol. IX. X. XI. S. 308
      • Leach, Zoological miscellany. Vol. I. S. 316
      • Kirby and Spence, Introduction to entomology. Part. I. S. 325
      • Reichenbach, Monographia pselaphorum. S. 326
      • v. Malinowsky, Elementarbuch der Insektenkunde. S. 326
      • Bayle-Barelle, Saggio intorno agli insetti nocivi. S. 327
      • Gyllenhal, Insecta suecica. Tom. I Pars III. S. 329.
      • Ahreosii, Fauna insectorum Europae. Fase. III. S. 331
      • Ochsenheimer, die Schmetterlinge von Europa. IV. B S. 332
    • VII. Miscellen und Correspondenz-Nachrichten. S. 335


3. Band, 1818[Bearbeiten]

Internet Archive, Google

  • Inhalt.
    • I. Naturgeschichte des Bruchus ruficornis, von E. F. Germar, mit Abb. auf Taf. 1. S. 1
    • II. Ueber den Bombyx der Alten, von A. Keferstein. S. 8
    • III. Nachträge und Berichtigungen zur Monographie der Apionen von Germar. S. 37
    • IV. Beiträge zur Naturgeschichte der großen Hornisse, von P. W. J. Müller. S. 56
    • V. Beiträge zur Naturgeschichte der Gattung Claviger, von ebendems. mit Abb. auf Taf. 2. S. 69
    • VI Die Linneischen Tineen in ihre natürlichen Gattungen aufgelöst und beschrieben von Zincken genannt Sommer. S. 113
      • Zusätze zur Monographie der Chilonen. S. 113
      • Monographie der Gattung Phycis. S. 116
    • VII. Bemerkungen über einige Gattungen der Cicadarien von Germar. S. 177
    • VIII. Vermischte Bemerkungen über einige Käferarten, mit Abb. auf Taf 3. S. 228
    • IX. Die Familien und Gattungen der Thierinsekten von C. L. Nitzsch. S. 261
    • X. Literatur. S. 317
      • Lamarck, Hist. natur. des animaux sans vertebres. S. 317
      • Cuvier, le regne animal disstribue d’apres son organisation. S.339
      • Fallen, Diptera Sueciae. S. 362
      • Fallen, Specimen novam Hemiptera disponendi methodum exhibens. S. 363
      • Fallen, Monographia Cimicum Sueciae. S. 365
      • Sauter Beschreib. des Getraideschänders S. 366
      • Beiträge zur baierschen Insekten Fauna, S. 367
      • Bonelli, Observations entomologiques Part. II. S. 369
      • Schönherr Synonimia insectorum. Vol. III. S. 374
      • Leach, on the genera and species of eproboscideous insects. S. 375
        • Zoological Miscellany. Vol. II. III. S. 377
      • Kirby and Spence, introduction to entomology. Vol. I. II. S. 399
      • (Charpemier) Verzeichniss der europäischen Schmetterlinge.S. 401
      • Gravenhorst Monographia Ichneumonum pedestrium. S. 401
      • Nova Acta reg. Societ. Upsaliensis. Vol. VII. S. 403
      • Walkenaer, Memoires pour servir a l’histoire natur. des abeilles solitaires du genre Halicte. S. 409
      • Kunze entomologische Fragmente. S. 409
      • Rengger physiologische Untersuchungen. S. 410
      • Germar Reise nach Dalmatien und Ragusa. S. 414
      • Charpentier Bemerkungen. S. 416
      • Paykull Fauna Suecica. S. 417
    • XI. Miscellen. S. 418
      • Insekten im menschlichen Körper. S. 418
      • Käferzucht aus Larven. S. 419
      • Manna von Cicaden. S. 422
      • Aufbewahrung der Spinnen. S. 423
      • Rüsselkäfer mit vorstehenden Kinnbacken. S. 424
      • Erkennungs-Zeichen der Bienen. S. 426
      • Raupen von Graph, candelisequa und Hadena Pteridis. S. 428
      • Verwüstungen durch Lip, dispar. S. 431
      • Beiträge zur Geschichte der Gras-Eule. S. 433
      • Nachricht über einige dem Sommerrübsamen nachtheilige Insekten. S. 439
      • Ueber die Ursache des sogenannten Oeligwerdens der Schmetterlinge. S. 445
      • Beiträge zur Naturgeschichte einiger ausländischen Schmetterlinge. S. 450
      • Knochs Tod. S. 458


4. Band, 1821[Bearbeiten]

Internet Archive, Google, Google

  • Inhalt.
    • I. Bemerkungen über einige Gattungen der Cicadarien, vоп E. F. Germar. S. 1
    • Nachträge zum vorigen Bande. S. 100
    • II. Neue exotische Käfer, beschrieben von Wiedemann und Germar. S. 107
    • III. Neue Insekten, beschrieben von Ph. W. J. Müller. S. 184
    • IV. Die Linneeischen Tineen in ihre natürlichen Gattungen aufgelöst und beschrieben von J. L. F. Zincken gen. Sommer. Gattung Galleria. S. 231
    • V. Nachträge zur Monographie der Gattung Chilo. von Ebend. S. 246
    • VI. Additementa ad descriptiones Fabricianas Ichneumonidum Mus. cel. def. Hübneri; auctore J. L. C. Gravenhorst. S. 259
    • VII. Ueber die Eingeweide der Bücherlaus (Psocus pulsatorius ) und über das Verfahren bei der Zergliederung sehr kleiner Insekten, von Chr. L. Nitzsch. S. 276
    • VIII. Genera quaedam Curculionitum, proposita et speciebus observatis illustrata; auctore Germar. S. 291
      • Genus Cionus. S. 292
      • Genus Mecinus. S. 315
      • Genus Anthonomus. S. 320
      • Genus Salius. S. 326
      • Genus Hypera S. 335
    • IX. Literatur S. 346
      • J. Sturm. Deutschlands Fauna S. 346
      • E. F. W. Richter Supplementa Faunae Europae S. 348
      • J. W. Dalmann. Insector. nova genera. S. 348
      • J. W. Dalmann. Förlök till Upställning of Insekt Familien Pteromalini. S. 357
      • C. K. G. Wiedemann. Zoolog. Magazin. S. 357
      • J. M. Bechstein. Forstinsektologie. S. 359
      • J. S. Ersch u. J. G. Gruber. Allgem. Encyclopädie S. 359
      • T. v. Charpentier. Zünsler, Wickler, Schaben und Geistchen des Wiener syst. Verz. S. 360
      • C. K. Sahlberg. Historia Notonectidum. S. 361
      • F. W. L. Suckow. Anatom physiol. Unters. S. 362
      • M. E. Vauthier. Hist. nat. des Lepidopt. S. 362
      • Memoires de l' Acad. des Sc. de Petersb. T VII. S 365
      • G. Fischer Programme d’inivitat. a la seance publ. de la Soc. d. Natural. d. Moscou. S. 367
      • J. W. Meigen. Syst. Beschr. der europ. zweifl. Insekten. 1. u 2. Theil. S. 368
      • C. R. G. Wiedemann. Nova Dipterorum genera. S. 378
      • C. R. G. Wiedemann. Diptera exotica. T. I. S. 381
      • Meisner. Naturwiss. Anzeiger der allgem. Schweitz. Ges. für Naturwiss. S. 387
    • X. Miszellen S. 397
      • Zusätze und Berichtigungen zu den von Prof. Escheholtz im VI. B. der Petersburger Memoires beschriebenen Käfer.
      • Wiedemanns berichtigende Bemerkung. S. 402
      • Insekten im menschlichen Körper. S. 403
      • Begattung verschiedenartiger Insekten untereinander S. 404
      • Ueber Pepsis lutaria. S. 409
      • Nebenaugen bei Käfern. S. 410
      • Dilophus femoratus. S.411
      • Westermann über Hie Lebensart ostindischer und Capscher Insekten. S. 411
      • Über die Benutzung des Torfes statt Korkes für Insektenbehälter. S. 427
      • Oenothera tetraptera eine Insektenfangende Pflanze. S. 434
      • Kunzmann über den Stachel der Bienen. S. 436
      • Insekten in Tausch und Verkauf. S 441
      • Böbers, Kybers, Oelmanns und Zenkers Tod. S. 443
      • Literarische Notizen. S. 444
      • Berichtigungen. S. 446


Autoren[Bearbeiten]

Kursiv geschriebene Autorennamen verlinken auf die Biografie in der Wikipedia, ansonsten auf Autorenseiten bei Wikisource:


Siehe auch[Bearbeiten]

  • Themenseite: Entomologie
  • Inhaltsverzeichnisse weiterer Zeitschriften: