Maximilian Duncker

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Maximilian Duncker
Maximilian Duncker
[[Bild:|220px]]
Maximilian Wolfgang Duncker
* 15. Oktober 1811 in Berlin
† 21. Juli 1886 in Ansbach
deutscher Historiker und Politiker
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118681230
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • De historia ejusque tractandae varia ratione: dissertatio inauguralis, 1834.
  • Origines Germanicae : commentatio prima. Berlin, 1840.
  • Zur Geschichte der deutschen Reichsversammlung in Frankfurt, Berlin : Duncker u. Humblot, 1849. Google
  • Heinrich von Gagern : Eine biographische Skizze. Leipzig : Costenoble und Remmelmann, 1850.
  • Vier Monate auswärtiger Politik : mit Urkunden. Berlin : Veit ; Berlin : Schiementz, 1851. Google, Google
  • Die Dresdener Conferenzen : mit Urkunden. Berlin : Veit ; Berlin : Schiementz, 4. Aufl. 1852. Google
  • Geschichte des Alterthums. Berlin später Leipzig: Duncker & Humblot. 4.Bde. 1852-1857.
  • Die Geschichte der Griechen, Berlin : Duncker u. Humblot, 1856. 1. Band: Google, 2. Band: Google
  • Aus der Zeit Friedrichs des Großen und Friedrich Wilhelms III. : Abhandlungen zur preußischen Geschichte. Leipzig : Duncker & Humblot, 1876. Google
  • Preussische Staatsschriften aus der Regierungszeit König Friedrichs II / im Auftrag d. Königlichen Akademie der Wissenschaften zu Berlin hrsg. von J. G. Droysen und M. Duncker. Berlin : Duncker, 1877-1892. siehe Ortsseite
  • Abhandlungen aus der Neueren Geschichte. Leipzig : Duncker & Humblot, 1887.
  • Politischer Briefwechsel, aus seinem Nachlaß, Leipzig : S. Hirzel, 1923.

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]