Oskar Julius Ferdinand Henke

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Oskar Henke
[[Bild:|220px|Oskar Julius Ferdinand Henke]]
[[Bild:|220px]]
Oskar Julius Ferdinand Henke
* 30. Juli 1843 in Küstrin
† 1914 in
deutscher Theologe, Philologe und Pädagoge
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand April 2013)
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 141201991
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Drei altdeutsche Schwänke. 1888 ULB Düsseldorf
  • Versuch eines methodischen Lehrbuches der deutschen Kurzschrift : nebst einer Einleitung betreffend die Entwickelung der Kurzschrift in Deutschland, ihre heutige Gestaltung und die Anforderungen der Schule an dieselbe. 1889. ULB Düsseldorf
  • Chronik des Gymnasiums zu Barmen : eine Festschrift, zur Feier der Einweihung des neuen Gymnasialgebäudes und des 25-jährigen Bestehens des Gymnasiums in seiner jetzigen Gestalt. 1890 ULB Düsseldorf
  • Ansprache, gehalten beim Festkommers am 21. April 1890. 1891 ULB Düsseldorf
  • Festrede, gehalten am 21. April 1890. 1891 ULB Düsseldorf
  • Die Lehrpläne des Gymnasiums in Barmen. 1892 ULB Düsseldorf

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Franz Kössler: Personenlexikon von Lehrern des 19. Jahrhunderts, Band Haack - Hyss, 2007 E-Text Uni Giessen.