Otto Eger

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Otto Eger
[[Bild:|220px|Otto Eger]]
[[Bild:|220px]]
* 19. Oktober 1877 in Darmstadt
† 11. April 1949 in Gießen
deutscher Rechtswissenschaftler
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116365455
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Vertretung beim Eigentumserwerb an beweglichen Sachen. Gießen 1900 (Dissertation) Harvard-USA*
  • Zum ägyptischen Grundbuchwesen in römischer Zeit. Leipzig/Berlin 1909 (Habilitationsschrift) IA = California-USA*, IA = Columbia-USA*. Nachdruck Aalen 1966 Michigan (unfrei)
  • Griechische Papyri im Museum des Oberhessischen Geschichtsvereins zu Giessen. Leipzig 1910 Indiana-USA*, Michigan-USA*
  • Rechtsgeschichtliches zum Neuen Testament. Basel 1919 (Rektoratsrede) IA, Michigan-USA*
  • Vom heutigen und künftigen deutschen bürgerlichen Recht. Gießen 1923 (Rektoratsrede)
  • Recht und Wirtschaftsmacht. Gießen 1931
  • Das Recht der deutschen Kartelle. Berlin 1932
  • Bericht über die 1. öffentliche Kerckhoff-Vorlesung der William G. Kerckhoff-Stiftung am 23. Juli 1935 im Kerckhoff-Institut zu Bad Nauheim. Bad Nauheim 1935

Artikel in Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft[Bearbeiten]

Alle RE-Artikel von Otto Eger