Otto Schellong

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Otto Schellong
Otto Schellong
[[Bild:|220px]]
'
* 13. Mai 1858 in Löbau, Westpreußen
† 13. Februar 1945 in Königsberg in Ostpreußen
Deutscher Arzt und Ethnologe
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 117620831
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Über die Herstellung einiger Ethnographica der Gegend Fischhafen's (Kaiserwilhelmsland). In: Internationales Archiv für Ethnographie 1 (1888), S. 220-222 Internet Archive
  • Das Barlum-Fest der Gegend Finschhafens, (Kaiserwilhelmsland). Ein Beitrag zur Kenntnis der Beschneidung der Melanesier. In: Internationales Archiv für Ethnographie 2 (1889), S. 145-162 Internet Archive
  • Musik und Tanz der Papuas. In: Globus 56 (1889), S. 81-87 HU Berlin
  • Über Familienleben und Gebräuche der Papuas der Umgebung von Finschhafen (Kaiser Wilhelms-Land). In: Zeitschrift für Ethnologie 21 (1889), S. 10-25 Internet Archive
  • Die Malaria-Krankheiten unter specieller Berücksichtigung tropenklimatischer Gesichtspunkte. Berlin: Julius Springer 1890 Commons, Internet Archive
  • Das Tropenklima und sein Einfluss auf das Leben und die Lebensweise des Europäers. In: Koloniales Jahrbuch 5 (1892), S. 58-67 Internet Archive
  • Akklimatisation und Tropenhygiene. In: Handbuch der Hygiene. Hrsg. von Theodor Weyl. Bd. 1, 1. Abteilung, 3. Lieferung. Jena 1894, S. 303-356 Internet Archive
  • Bericht über die Ergebnisse der Fragebogenenquête der Deutschen Colonial-Gesellschaft. In: Verhandlungen der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte. 66. Versammlung. 2. Teil 2 Hälfte, Leipzig 1895, S. 483-486 Internet Archive
  • Notizen über das Zeichnen der Melanesier. In: Internationales Archiv für Ethnographie 8 (1895), S. 57-61 Internet Archive (die Tafeln gehen voran)
  • Ueber das Vorkommen und die Verbreitung der Diphtherie in den Tropen. In: Archiv für pathologische Anatomie und Physiologie 146 (1896), S. 99-115 Commons
  • Zur Frage des prophylactischen Chiningebrauchs in tropischen Malaria-Gegenden. In: Archiv für Schiffs- und Tropen-Hygiene 2 (1898), S. 167-176 Internet Archive
  • Einige Bemerkungen über die Fahrzeuge (Kanus) der Papua von Kaiser-Wilhelmsland (Neu-Guinea) und dem Bismarck-Archipel. In: Internationales Archiv für Ethnographie 16 (1904), S. 176-179 Internet Archive
  • Weitere Mitteilungen über die Papuas (Jabim) der Gegend Finschhafens in Nordost-Neuguinea (Kaiserwilhelmsland). In: Zeitschrift für Ethnologie 37 (1905), S. 602-618 Internet Archive
  • Zur Trinkbecherfrage. In: Zeitschrift für Schulgesundheitspflege 19 (1906), S. 411-413 Internet Archive
  • Schwarzwasserfieber und Chiningebrauch. In: Archiv für Schiffs- und Tropenhygiene 12 (1908), S. 363-366 Internet Archive
  • Die Inspirationsdämpfung der Milz. In: Zentralblatt für innere Medizin 40 (1919), S. 945-946 Commons
  • Geheimrat Professor Dr. Dr. h. c. Fritz Milkau † früher Generaldirektor der preuß. Bibliotheken, Direktor des Univ.-Instituts für Bibliothekswissenschaft in Berlin. In: Deutsche Corps-Zeitung 51 (1934), S. 23-25 Internet Archive

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Julius Pagel: Biographisches Lexikon hervorragender Ärzte des neunzehnten Jahrhunderts. Berlin, Wien 1901, Sp. 1492-1493 zeno.org