Paul Gerhardt

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paul Gerhardt
Paul Gerhardt
'
* 12. März 1607 in Gräfenhainichen bei Wittenberg
† 27. Mai 1676 in Lübben (Spreewald)
bedeutender deutscher Kirchenlieddichter und evangelisch-lutherischer Theologe
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118538659
WP-Personensuche, SeeAlso
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke und Werkausgaben[Bearbeiten]

  • 1667 Pauli Gerhardi Geistliche Andachten / bestehend in hundert und zwanzig Liedern / ... kein vollständiges Digitalisat nachweisbar (kleine Ausschnitte in unbrauchbarer Auflösung: Bibliotheca Augustana; hochauflösende Scans einzelner Lieder: liederlexikon.de)
  • 1670 Pauli Gerhardi Geistliche Andachten / Bestehend in hundert und zwantzig Liedern / ... im VD17 unter der Nummer 1:040684L

postum, 17. Jahrhundert[Bearbeiten]

18. Jahrhundert[Bearbeiten]

  • 1700 Paul Gerhards Geistliche und Geistreiche Andachten Bestehend in 120. Liedern im VD17 unter der Nummer 1:664662U

19. Jahrhundert[Bearbeiten]

  • 1817 Auswahl aus Paul Gerhardts Liedern nebst einigen Nachrichten aus seinem Leben. Bremen Google
  • 1821 Paul Gerhardts Geistliche Lieder in einem neuen vollständigen Abdruck, Wittenberg Google
  • 1841 Leben und Lieder von Paulus Gerhardt, hg. E.C.G. Langbecker, Berlin Google
  • 1842 Paul Gerhardts Geistliche Andachten in hundert und zwanzig Liedern. Mit Anmerkungen, einer geschichtlichen Einleitung und Urkunden herausgegeben von Otto Schulz, Berlin Google
  • 1849/55 Paulus Gerhardts geistliche Lieder, getreu nach der bei seinen Lebzeiten erschienenen Ausgabe niederabgedruckt. Stuttgart, 2. Auflage 1853 Google, 1849 Google, neue Auflage 1855 Google, 1861 Google
  • 1866 Paulus Gerhardts geistliche Lieder. Historisch-kritische Ausgabe von D. J[ohann] F[riedrich] Bachmann. L. Oehmigke, Berlin 1866 Google

20. Jahrhundert[Bearbeiten]

  • Paulus Gerhardt, in: Albert Fischer, Wilhelm Tümpel (Hrsg.): Das Deutsche evangelische Kirchenlied des siebzehnten Jahrhunderts. Band 3. Bertelsmann, Gütersloh 1906, S. 295–449 Internet Archive

Lexikonartikel und Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Carl BertheauGerhardt, Paulus. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 8. Duncker & Humblot, Leipzig 1878, S. 774–783
  • Paul Gerhardt, in: Ersch/Gruber: Allgemeine Encyclopädie der Wissenschaften und Künste, Bd. 61, 1855 (SUB Göttingen)
  • Friedrich Wilhelm Bautz: Gerhardt, Paul, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (bautz.de)
  • August Wildenhahn: Paul Gerhardt. Kirchengeschichtliches Lebensbild aus der Zeit des grossen Churfürsten, 1845 (Teil 1: Google; Teil 2: Google – lt. Bertehau 1878 eine auf historischen Forschungen sich gründende, aber im einzelnen frei erfundene Erzählung)
  • Theodore Brown Hewitt: Paul Gerhardt as a hymn writer and his influence on English hymnody, 1917 (Internet Archive)
  • Sven Grosse: Gott und das Leid in den Liedern Paul Gerhardts, 2001 (BSB München)

E-Texte, Weblinks[Bearbeiten]