Paul Hoppe

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paul Hoppe
[[Bild:|220px|Paul Hoppe]]
[[Bild:|220px]]
Paul Wilhelm Theodor Hoppe
* 31. Mai 1863 in Breslau
† nach 1938 in
deutscher Klassischer Philologe und Gymnasiallehrer
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand März 2017)
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 1016399456
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Beiträge zur Erklärung des Properz. In: Satura Viadrina. Festschrift zum fünfundzwanzigjährigen Bestehen des Philologischen Vereins zu Breslau. Breslau 1896, S. 145–159 Internet Archive
  • Die zweite Römerode. Ein Beitrag zur Lebensgeschichte des Horaz. Breslau 1906 (Schulprogramm) ULB Düsseldorf, Google-USA*, Google-USA*
  • Ein Triobolon zur Erklärung der Gedichte des Horaz. Breslau 1908 (Schulprogramm) ULB Düsseldorf, Google-USA*, Google-USA*
  • Beiträge zur Kritik und Erklärung des Properz. In: Schlesischer Philologenverein (Herausgeber): Festschrift zur Jahrhundertfeier der Universität Breslau am 2. August 1911. Breslau 1911, S. 41–56 Google-USA*
  • Die Abfassungszeit der Septimiusode (Hor. c. II 6). In: Sokrates. Zeitschrift für das Gymnasialwesen. Neue Folge, Band 1 (1913), S. 644–650
  • Vergil Aen. VI 779 f. in: Wochenschrift für klassische Philologie. 30. Jahrgang (1913) Sp. 1100 ff.
  • Zur Kritik und Erklärung des Properz. In: Satura Viadrina altera. Festschrift zum fünfzigjährigen Bestehen des Philologischen Vereins zu Breslau. Breslau 1921, S. 12–26