Peter Gustav Lejeune Dirichlet

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Peter Gustav Lejeune Dirichlet
Peter Gustav Lejeune Dirichlet
[[Bild:|220px]]
Johann Peter Gustav Lejeune Dirichlet
* 13. Februar 1805 in Düren
† 5. Mai 1859 in Göttingen
deutscher Mathematiker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 11852593X
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Schriften[Bearbeiten]

  • Sur la convergence des séries trigonométriques qui servent à représenter une fonction arbitraire entre des limites données], in: Journal für die reine und angewandte Mathematik Band 4 (1829), S. 157–169 GDZ Göttingen, Google, bei arXiv)
  • Beweis des Satzes, dass jede unbegrenzte arithmetische Progression, deren erstes Glied und Differenz ganze Zahlen ohne gemeinschaftlichen Factor sind, unendlich viele Primzahlen enthält, Abhandlungen der Königlichen Preußischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin, 1837, S. 45–71 bbaw

Postum erschienen[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]