Peter Paul Albert

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Peter Paul Albert
[[Bild:|220px|Peter Paul Albert]]
[[Bild:|220px]]
'
* 29. Januar 1862 in Steinbach
† 27. November 1956 in Freiburg im Breisgau
Stadtarchivar von Freiburg im Breisgau
Mitarbeiter der Allgemeinen Deutschen Biographie
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116276320
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Matthias Döring ein deutscher Minorit des 15. Jahrhunderts, Stuttgart: Süddeutsche Verlagsbuchhandlung. D. Ochs, 1892 Internet Archive = Google-USA*
  • Geschichte der Stadt Radolfzell am Bodensee, Radolfzell: Moriell, 1896 Internet Archive = Google-USA*
  • Gottfried Bessel und das Chronicon Gottwicense, Freiburg im Breisgau, Herder, 1899
  • Neue Weistürmer des Gotteshauses und der Gotteshausleute von Amorbach, Freiburg im Breisgau, Fehsenfeld, 1899
  • Steinbach bei Mudau, Freiburg im Breisgau, Lorenz & Waetzel, 1899
  • Zur Geschichte des deutschen Buchhandels im 15. Jahrhundert, Stuttgart, Hoffmannsche Buchdruck, 1900 Michigan-USA*
  • Die Urkunden des Heiliggeistspitals zu Freiburg i. Breisgau / Bd. 2. 1401–1652, 1900
  • Ungedruckte Aktenstücke zur Geschichte der Belagerung Freiburgs im Jahre 1713, Freiburg im Breisgau: Fehsenfeld, 1900–1902
  • Zur Lebens- und Familiengeschichte des Dichters und Geschichtsschreibers Johann Tethinger Pedius, Karlsruhe: J. Bielefeld, um 1900
  • Baden zwischen Neckar und Main in den Jahren 1803–6, Heidelberg, Winter, 1901
  • Die Geschichtschreibung der Stadt Freiburg im Breisgau in alter und neuer Zeit, Freiburg im Breisgau: Lorenz & Waetzel, 1902 Internet Archive = Google-USA*
  • Die Geschichts- und Altertumsvereine Badens, Heidelberg, Winter, 1903
  • Die Schlossruine Burgheim am Rhein, Freiburg im Breisgau, Fehsenfeld, 1904
  • Das Bischofskreuz bei Betzenhausen, Freiburg im Breisgau, Caritas-Druckerei, 1904
  • Die Schiller von Herdern, Freiburg im Breisgau, 1905
  • Die habsburgische Chronik des Konstanzer Bischofs Heinrich von Klingenberg, Heidelberg, Winter, 1905
  • Der Wormser Weihbischof Stephan Alexander Würdtwein und seine Verdienste um die deutsche Geschichtsforschung, Albert, Peter P., Freiburg im Breisgau, Charitas-Druckerei, 1906
  • Der Übergang Freiburgs und des Breisgaus an Baden 1806, Freiburg im Breisgau, Fehsenfeld, 1906
  • Zur Lebensgeschichte des Reichenauer Chronisten Gallus Oheim, Freiburg im Breisgau, Caritas-Druckerei, 1906
  • Die älteste deutsche Urkunde der Stadt Freiburg im Breisgau, 1907
  • Urkunden und Regesten zur Geschichte des Freiburger Münsters, Freiburg im Breisgau, Herder, 1907
  • Die ältesten Nachrichten über Stift und Stadt Mosbach, Heidelberg: Winter, 1908
  • Die Schwarzwaldsammlung von Oskar Spiegelhalder in Lenzkirch, Freiburg im Breisgau 1909
  • Zur Kirchengeschichte Freiburgs im Jubeljahre 1500, Freiburg im Breisgau, Charitas-Druckerei, 1908
  • Die Schneeburg ob Ebringen Freiburg im Breisgau, 1909
  • Der Meister E. S. Sein Name, seine Heimat und sein Ende. Funde und Vermutungen, Strassburg, Heitz, 1911 Princeton-USA*
  • Die Anfänge der ältesten Zeitung in Baden, Freiburg i. Breisgau, J. Bielefeld 1914
  • Papst Sixtus’ des vierten Ablassbriefe für das Freiburger Münster, Freiburg im Breisgau, Herder, 1915
  • Felizian Geißinger und seine Inschriften-Sammlung vom Freiburger Münster, Freiburg im Breisgau, Herder, 1917
  • Eine bisher unbekannte Bildhauerarbeit Christian Wenzingers, Freiburg im Breisgau, Caritas-Druckerei, 1917
  • Die reformatorische Bewerung zu Freiburg bis zum Jahre 1525, Freiburg im Breisgau, Caritas-Druckerei, 1919
  • Wappenbuch eines Freiburger Malers von der Wende des fünfzehnten Jahrhunderts, Freiburg im Breisgau, Caritas-Druckerei), 1919
  • Achthundert Jahre Freiburg im Breisgau 1120–1920, Freiburg im Breisgau, Herder, 1920 Internet Archive = Google-USA*
  • Das St. Martins- und Veitskirchlein zu Steinbach bei Mudau und seine Meister, Freiburg im Breisgau, Caritas-Druckerei, 1920
  • Obristwachtmeister von Rehlingen, der Leonidas Freiburgs, beim Sturm der Franzosen am 14. Okt. 1713, Überlingen am Bodensee, August Feyel, 1920
  • Götz von Berlichingens Bube Georg und sein Tod im Bauernkrieg, um 1920
  • Die Eseler von Alzey, Heidelberg: C. Winter, 1922
  • Gründung und Gründer der Universität Freiburg im Breisgau, Freiburg im Breisgau, Bielefeld, 1923
  • Freiburger Bürgerhäuser aus vier Jahrhunderten, Augsburg, Stuttgart 1923
  • Nikolaus Höniger von Königshofen, ein badischer Pfarrer und Schriftsteller des 16. Jahrhunderts, Karlsruhe: G. Braun, 1924/26
  • Hundert Jahre Freiburger Gesellschaft für Geschichtskunde, Freiburg im Breisgau, Caritas-Druckerei, 1926
  • Bischof Ratold von Verona und die Anfänge von Radolfzell, Konstanz: Aktienges. Oberbad. Verlagsanst., 1926
  • Die Reichenau im Urteil der Jahrhunderte, Konstanz: Aktiengesellschaft Oberbadische Verlagsanstalt, 1926
  • Christian Wentzingers letzter Wille und Nachlass, Freiburg im Breisgau, Jos. Waibel, 1928
  • Die bischöflich-konstanzischen Proklamationsregister 1435–1623, eine noch wenig bekannte u. beachtete Quelle d. schweizerischen Kirchengeschichte, Stans, Paul von Matt u. Cie., 1928
  • Zur Lebensgeschichte Bischof Ratolds von Verona, des Gründers von Radolfzell, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 57. Jg. 1929, S. 19–58 bodenseebibliotheken.eu
  • Hörnleberger Wallfahrtsbilder, Freiburg im Breisgau, J. Waibel, 1930
  • Von den Grundlagen zur Gründung Freiburgs im Breisgau, Karlsruhe, G. Braun, 1930
  • Konrad Koch Wimpina von Buchen, Buchen (Odenwald), Bezirksmuseum, 1931
  • Das „Templerhaus zu Neckarelz“, Freiburg im Breisgau, Preßverein, 1932
  • Fecht, Christian Ludwig, Biedermaiers Reise durch Baden zwischen Neckar und Main in den 1824 und 1825, 1933
  • Die Edelherrn von Dürn, Buchen (Odenwald), Bezirksmuseum, 1936
  • Ritter Albrecht „Pilgrim“ von Buchheim, ein Minnesänger des 13. Jahrhunderts, Buchen (Odenwald), Bezirksmuseum, 1937
  • Neues leben und Schaffen der fränkischen Bildhauer Michael und Zacharias Juncker den Ältern, Freiburg im Breisgau, Herder, 1938
  • Die „Gralsburg“ Wildenberg im Odenwald und die historische Kritik, Buchen, Wittemann, 1949
  • Aus der Geschichte der Stadt Radolfzell, Allensbach, Boltze, 1954

Artikel in der Alemannia[Bearbeiten]

  • Zur Erklärung des Radolfzeller Marktprivilegs vom Jahr 1100. Bd. 24 (1897), S. 87–90
  • Nochmals das Radolfzeller Marktprivileg vom Jahre 1100. Bd. 24 (1897), S. 176–179
  • Zur Lebens- und Familiengeschichte des Gallus Oheim. Bd. 25 (1898), S. 258–262
  • J. Hürbin. Handbuch der Schweizer Geschichte. Lief. 1. Bd. 26 (1898), S. 191–192
  • Neue Weistümer des Gotteshauses und der Gotteshausleute von Amorbach. Bd. 27 (1900), S. 1–19
  • H. Schweitzer. Die mittelalterlichen Grabdenkmäler in den Neckargegenden. Bd. 27 (1900), S. 183–186
  • A. Kopp, Zehentwesen und Zehentablösung in Baden. Bd. 27 (1900), S. 301–303
  • P. Heitz. Original-Abdruck von Formschneider-Arbeiten des 16. und 17. Jahrhunderts. Bd. 27 (1900), S. 303–304
  • Ungedruckte Aktenstücke zur Geschichte der Belagerung Freiburgs im Jahre 1713. Bd. 28 (1900), S. 79–108
  • Zur Geschichte des Freiburger Buchhandels im 15. Jahrhundert. Bd. 28 (1900), S. 109–117
  • Zur Geschichte des deutschen Buchhandels im 15. Jahrhundert. Bd. 28 (1900), S. 213–230
  • J. A. Zehnter, Geschichte des Ortes Messelhausen. Bd. 28 (1900), S. 281–284
  • Inventare des Gr. Bad. General-Landesarchivs I. Bd. 28 (1900), S. 284–285
  • Zu Mirabeau Tonneaus Tod und Begräbnis. Bd. 29 (1901), S. 53–55
  • Ungedruckte Aktenstücke zur Geschichte der Belagerung Freiburgs im Jahre 1713. Bd. 30 (1903), S. 223–270
  • Hermann Mayer, Geschichte der Freiburger Gymnasiumsbibliothek. Bd. 30 (1903), S. 279–280
  • Joseph Hürbin, Handbuch der Schweizer Geschichte. Bd. 1. Bd. 30 (1903), S. 280–282
  • Eine bisher unbekannt gebliebene Handschrift Konrads von Ammenhausen. Bd. 31 (1903), S. 171–174
  • Franz Keller, Die Verschuldung des Hochstifts Konstanz im 14. und 15. Jahrhundert. Bd. 31 (1903), S. 186–188
  • Erwiderung. Bd. 31 (1903), S. 283–284
  • Die Schlossruine Burkheim am Rhein. Bd. 32 (1904), S. 1–82
  • A. John, Oberlohma. Bd. 32 (1904), S. 154–156
  • A. Eiermann, Lazarus von Schwendi. Bd. 32 (1904), S. 319–320
  • Dr. J. Kälin: Franz Guillimann, ein Freiburger Historiker von der Wende des 16. Jahrhunderts. Bd. 33 (1905), S. 311–313
  • Friedrich von Weech und seine Verdienste um die badische Geschichtsforschung. Bd. 34 (1907), S. 1–13
  • Der Übergang Freiburgs und des Breisgaues an Baden 1806. Bd. 34 (1907), S. 161–188
  • Eine Parodie auf den Rastatter Kongress 1797. Bd. 34 (1907), S. 292–298
  • Die älteste deutsche Urkunde der Stadt Freiburg im Breisgau. Bd. 35 (1907), S. 43–56
  • Die Kunst des Klosters rechenau im IX. und X. Jahrhundert. Bd. 35 (1907), S. 156–158
  • Dr. E. Baumgartner: Geschichte und Recht des Archidiakonats der oberrheinischen Bistümer. Bd. 35 (1907), S. 311–312
  • Archivar Dr. E. Waldner: Veröffentlichungen aus dem Stadtarchiv zu Kolmar. I. Bd. 35 (1907), S. 313–314

Artikel in der Allgemeinen Deutschen Biographie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]