Robert Durrer

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Robert Durrer
[[Bild:|220px|Robert Durrer]]
[[Bild:|220px]]
* 2. März 1867 in Stans
† 14. Mai 1934 in Stans
Schweizer Historiker, Kunsthistoriker, Richter und Archivar
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116256788
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Die Freiherren von Ringgenberg, Vögte von Brienz und der Ringgenberger Handel. Ein Beitrag zur Schweizer Dynastengeschichte und zur Kritik Tschudischer Geschichtschreibung. In: Jahrbuch für schweizerische Geschichte. 1896, Band 21, S. 195 e-periodica
  • Die mittelalterlichen Kunstdenkmäler des Cantons Solothurn. Im Auftrage der Eidgenösischen Landesmuseums-Commission beschrieben von Johann Rudolf Rahn unter Mitwirkung von Robert Durrer, K. Meisterhans und Josef Zemp. Antiquarische Gesellschaft, Zürich 1893 MDZ München
  • Die Familie vom Rappenstein genannt Mötteli und ihre Beziehungen zur Schweiz. Benziger [u. a.], Einsiedeln [u. a.] 1894 ULB Düsseldorf