Samuel Lenz

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Samuel Lenz
Samuel Lenz
[[Bild:|220px]]
* 8. März 1686 in Stendal
† 14. Mai 1764 in Halle
Historiker und Jurist
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 100221734
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Anweisung zu einer Chronicke der Alt-Märckischen Haupt-Stadt Stendal, so viel sich davon in gedruckten und ungedruckten Schrifften gefunden hat. Johann Andreas Bauer, Halle 1747. GDZ Göttingen
  • S. L. Fortgesetzte Anweisung zu einer Stendalschen Chronick, betreffend die Kirchen- und Reformations-Historie derselben Stadt. Halle 1748. SB Berlin
  • S. Lentzens Diplomatische Sifts- und Landes-Historie von Halberstadt und angraenzenden Oertern .... Johann Andreas Bauer, Halle 1749. Google
  • S. Lentzens Diplomatische Stifts-Historie von Havelberg, Worin die an dieser hohen Stifts-Kirche gestandne Bischöffe, von Anfang biß zu Ende, aus brieflichen Uhrkunden und zuverläßigen Scribenten beschrieben, und die Dom-Pröbste, Dechante und Dom-Herren, so viel derselben sich herfür gethan, bekant gemachet werden, Mit verschiednen unbekandten Uhrkunden erläutert. Johann Andreas Bauer, Halle 1750. MDZ München
  • S. Lentzens Diplomatische Stifts-Historie von Brandenburg, Worin die an dieser hohen Stifts-Kirche gestandne Bischöffe von Anfang biß zu Ende aus brieflichen Uhrkunden und zuverläßigen Scribenten beschrieben, und die Dom-Pröbste, Dechante und Dom-Herren, so viel derselben sich herfür gethan, bekant gemachet werden, Mit verschiednen bißher ungedruckten Diplomatibus erläutert. Johann Andreas Bauer, Halle 1750. MDZ München
  • Marg-Gräflich-Brandenburgische und andre in die Märckische Historie einschlagende bisher ungedruckt gewesene Uhrkunden, von Albrecht dem Bären an biß auf die Hohenzollerischen Zeiten mit Historischen, Genealogischen, Chronologischen und Topographischen Erläuterungen.
  • S. Lentzens Diplomatische Stifts- und Landes-Historie von Magdeburg, und angrenzenden Landen : Darinn Die an diesem hohen Erz-Stifte gestandene Erz-Bischöffe, Dom-Pröbste, Dom-Dechante und übrige in und außer Bedienung gestandene Dom-Herren, Dann Die an den Collegiat-Stiftern gestandene Praepositi, Decani und Canonici, Ferner Die Aebte und Pröbste bey den inn- und ausländischen Klöstern dieses Kirchen-Sprengels, so viel ihrer bekannt worden, Aus gleichzeitigen Scribenten, und theils gedruckten theils ungedruckten Urkunden aufgesuchet und beschrieben werden. Cöthen und Dessau 1756. MDZ München
  • Samuel Lentzens Abhandlung von den mannichfachen Bedeutungen der lateinischen Verwandtschafts-Namen bei den Scribenten mittler Zeiten. Cörnerische Buchhandlung, Cöthen und Dessau 1756. Google
  • Samuelis Lentzii Becmannvs Envcleatvs, Svppletvs Et Continvatvs, Oder: Historisch-Genealogische Fürstellung des Hochfürstlichen Hauses Anhalt Und der davon abstammenden Marggrafen zu Brandenburg, Herzoge zu Sachsen, und Sachsen-Lauenburg : Mit vielen Kupfern.
    • 1. Ausgabe (Seiten 546 bis 688 zensiert). Cöthen und Dessau 1757. MDZ München
    • 2. Ausgabe (17 Stellen zensiert laut ADB). Cöthen und Dessau 1759. MDZ München Google
  • Samuel Lenz, D. Johann Friedrich Joachim (Hrsg.): Samuel Lentzens Hochfürstlich-Cöthenschen Hof- und Weimarischen Regierungs-Raths Stamm-Tafeln aus Dessen Historisch-Genealogischen Untersuchungen entworfen so viel derselben zur Reichs-Historie dienlich und nöthig sind. Stettin 1761. MDZ München

Schriften[Bearbeiten]

  • Historische Abhandlung von dem alten und vornehmen Geschlecht der Herrn von Bornstädt. Göttingen 1751. GDZ Göttingen
  • Historische Abhandlung von dem verstorbenen Herrn General-Major von Stosch. Göttingen 1751. GDZ Göttingen
  • Historische Abhandlung von den ehemaligen Grafen von Rothenburg und jetzigen Herren von Rothenburg. Göttingen 1752. GDZ Göttingen

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Theodor Stenzel: Lenz, Samuel. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 18. Duncker & Humblot, Leipzig 1883, S. 279 f.
  • Ernst Ludwig Daniel Huch: Des Hof- und Regierungs- auch Witthums-Raths, Samuel Lenzens Leben und Schriften. 1758.