Seite:Die Gnomen und das Kartenhaus etc.djvu/22

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Die Gnomen und das Kartenhaus etc 39.jpg

Und weil’s darob verdrießlich ist,
Sorgt Karo, daß es dies vergißt.

 
Die Gnomen und das Kartenhaus etc 40.jpg

Er bringt ihm, zu des Kind’s Behagen,
Das kleine Püppchen und den Wagen.

Empfohlene Zitierweise:

Lothar Meggendorfer (Illustration), Franz Bonn (Text): Die Gnomen und das Kartenhaus / Das lüsterne Wildschwein / Der brave Karo. Braun & Schneider, München [1910], Seite 20. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_Gnomen_und_das_Kartenhaus_etc.djvu/22&oldid=2741482 (Version vom 6.5.2016)