Seite:Die araner mundart.djvu/222

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
– 206 –
c) im positiven begehrungssatze, der ein gebot oder eine aufforderung enthält, steht das verbum finitum ausnahmslos an der spitze (s. § 518);
d) im negativen begehrungssatze, der ein verbot oder eine aufforderung enthält, folgt das verbum finitum unmittelbar der satzeröffnenden prohibitivpartikel (s. § 519);
e) im positiven begehrungssatze, der einen wunsch zum ausdruck bringt, folgt das verbum unmittelbar der satzeröffnenden konjunktion (s. § 520);
f) im fragesatze folgt das verbum unmittelbar der satzeröffnenden fragepartikel bezw. dem fragepronomen (s. § 521).

Anm. Das verbum is (vgl. § 385) fällt aus nach ńī (II 205, 11), ən (II 98, 31), n̄ax (II 201, 26), ḱē (II 171, 25) und ḱērd (II 172, 15).

§ 516. Beispiele für die § 515a gegebene regel sind: caim ə n-ə (vgl. 302) wȧlə wōŕ uəŕ sə cȧxtn̥ „Ich gehe wöchentlich einmal zur stadt“; bĭai myȷ sə mŭȧlə rūvšə „Wir werden vor euch zu hause sein“; l̄aurīr ə ʒēlǵə fōs ə gon̄əxtə „In Connaught spricht man noch irisch“; hug šē krūn ʒom əŕ šūd „Er gab mir eine krone (2½ schilling[1]) dafür“; fuər m æhŕ̥ bās əńḗ „Mein vater ist gestern gestorben“; d āg šēməs ə xōtə mōr n-ə jiə „Jakob hat seinen überzieher liegen lassen“.

§ 517. Beispiele für die § 515b gegebene regel sind: ńī hukə n væn ə wȧlə riv hr̥nū́nə „Die frau wird nicht vor abend nach hause kommen“; ńīr hāniǵ šēd ə wȧlə xør ə bi ərḗŕ „Sie sind gestern abend überhaupt nicht nach hause gekommen“; ńī ʒau mē ān̄ „Ich werde nicht dorthin gehen“; ńī fēȷŕ̥ lm̥ ə jīnə niš „Ich kann es jetzt nicht thun“ (vgl. § 515 anm.); ńī h-āl lom ē „Das gefällt mir nicht“ (vgl. § 515 anm. und § 303 i).

§ 518. Beispiele für die § 515 c gegebene regel sind: imī lȧt! „Scher dich fort!“; tor m̥ də lāv! „Gieb mir deine hand!“; dūnəmyȷ nə fŭińōgī! „Lasst uns die fenster schliessen!“; aiŕə suəs! „Steh auf!“; aiŕīx myȷ suəs əníš! „Lasst uns jetzt auf-

  1. Sic; eigentlich 5 Schilling
Empfohlene Zitierweise:
Franz Nikolaus Finck: Die araner mundart. N. G. Elwert’sche Verlagsbuchhandlung, Marburg 1899, Seite 206. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Die_araner_mundart.djvu/222&oldid=- (Version vom 31.7.2018)