Seite:LA2-Blitz-0114.jpg

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal korrekturgelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.

Effektzwirne und Noppenstoffe

1. Flammenzwirn (einfache einfarbige Vorgarnflamme). – 2. Flammenzwirn (einfache gemischte Vorgarnflamme). – 3. Flammenzwirn (doppelfarbige einfache Vorgarnflamme). – 4. Flammenzwirn (doppelfarbige gemischte Vorgarnflamme). – 5. Flammenzwirn (zurückgezwirnte Vorgarnflamme). – 6. Flockenzwirn (einfarbige Vorgarnflocke). – 7. Flockenzwirn (zweifarbige Vorgarnflocke). – 8. Kräuselzwirn (einfarbig). – 9. Kräuselzwirn (bunt mit Dochtfaden). – 10. Noppenzwirn (einfarbiger Knoteneffekt). – 11. Noppenzwirn (zweifarb. Knoteneffekt). – 12. Noppenzwirn (dreifarb. Knoteneffekt). – 13. Raupenzwirn (schwarz-weiß). –14. Raupenzwirn (bunt). – 15. Frottézwirn. – 16. Schlingenzwirn.


17. Noppenstoff f. Kleider, mit zweifarb. (schwarz-weiß.) und dreifarb. Noppenzwirn in Kett- und Schußrichtung.

18. Noppenstoff f. Kleider, m. Frottézwirn (schwarz-weiß) und Kräuselzwirn (gelb) in Kett- und Schußrichtung.

19. Noppen-Tweed mit dreifarbigem Noppenzwirn in Kettrichtung.

20. Noppenstoff für Kleider, mit buntem Schlingenzwirn in Kettrichtung und Mouliné in Kett- und Schußrichtung.


Nr. 1–16 hergestellt auf Maschinen der Carl Hamel A.-G., Schönau bei Chemnitz; Nr. 17–20 Stoffe der C. G. Hoffmann A.-G., Neugersdorf in Sa.

Empfohlene Zitierweise:
Meyers Blitz-Lexikon. Die Schnellauskunft für jedermann in Wort und Bild., Leipzig 1932, Seite XXX. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:LA2-Blitz-0114.jpg&oldid=2893902 (Version vom 18.8.2016)