Meyers Blitz-Lexikon

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Textdaten
Autor: diverse
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Meyers Blitz-Lexikon
Untertitel: Die Schnellauskunft für jedermann in Wort und Bild
aus: Vorlage:none
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1932
Verlag: Bibliographisches Institut AG
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Wikisource
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
LA2-Blitz-0001.jpg
Bild
{{{EXTERNESBILD}}}
Bearbeitungsstand
unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht Korrektur gelesen. Allgemeine Hinweise dazu findest du bei den Erklärungen über Bearbeitungsstände.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
Indexseite


Meyers Blitz-Lexikon ist ein sehr kompaktes Nachschlagewerk in einem Band, das mehrmals zwischen etwa 1928 und 1940 erschien. Hier wird die Ausgabe von 1932 präsentiert. Dieses Buch ist als gemeinfrei zu betrachten, weil es keine angegebenen Autoren oder Illustratoren hat und vor mehr als 70 Jahren erschien.

Das digitalisierte Exemplar wurde in einem Antiquariat in Frankfurt während der Wikimania-Konferenz im August 2005 gekauft. Es kostete nur 12 Euro, ist aber sehr gut erhalten. Es hat an einigen Stellen Bleistiftanzeichungen, die nicht entfernt wurden, z. B. bei Österreich: „seit 1938 deutsch“ – und danach wieder durchgestrichen!

Die 443 Seiten wurden von LA2 in September 2005 als 300 dpi JPEG Farbbilder mit hohem Kontrast eingescannt und auf Wikimedia Commons hochgeladen. Die Papierseiten sind 155 mm breit, die Bilder etwa 1830 Pixel. Den Stand der Seiten sieht man in der Kategorie Meyers Blitz-Lexikon (s. oben rechts: Projektfortschritt). Die Textmasse ist etwa 2,8 Megabyte (ohne Markup; 6,4 Kilobyte pro Seite), die Bilder sind zusammen 700 Megabyte groß (1,6 Megabyte pro Seite).

Dieses Werk ist das erste, bei dem Wikisource mit Faksimile-Bildern kombiniert wurde.

Editionsrichtlinien[Bearbeiten]

  • Der Text wird einspaltig gesetzt.
  • Getrennte Wörter werden zusammengefügt. Beim Seitenende wird die Worttrennung aufgelöst.
  • Grundlegende Layoutinformationen wie Fettschrift, Kursivschrift und Gesperrter Text werden beibehalten. Fett und kursiv umfassen Satzzeichen wie Kommata, Semikola und Punkte. Der Quelltext sollte also so aussehen: ''Wort,''nicht: ''Wort'',
  • Stichworte werden mit der Vorlage {{Anker2}} (in Ausnahmefällen auch mit der Vorlage {{Anker}}) als eindeutige Ziele für Links gesetzt.
  • Weder Stichworte noch Verweise werden mit dem entsprechenenden Wikipedia-Artikel verlinkt.
  • Verweise der Textvorlage werden entsprechend der Vorgabe mit dem jeweiligen Stichwort der Unterseiten des Werkes/der jeweiligen Tafel verlinkt.
Beispiel 1: ↑ [[Meyers Blitz-Lexikon/A#Aachen|Aachen]]
Beispiel 2: '''{{Anker2|Adria}}''' = [[Meyers Blitz-Lexikon/A#Adriatisches Meer|Adriatisches Meer.]]
Beispiel Tafel: (↑ [[Seite:LA2-Blitz-0011.jpg|Taf. Sp. 9]])
  • Anstelle des Geviertstriches zur Trennung in Aufzählungen (v. a. der Stichwörter) wird eine Leerzeile/ein Absatzumbruch anstelle des Striches gesetzt. Das Original hat aus Platzmangel den Spiegelstrich gesetzt.
  • Aufzählungen von Stichwortbedeutungen beginnen einfach eingerückt mit : auf einer neuen Zeile.
Beispiel: Zensur, 1) (Schul-) Zeugnis; 2) Prüfung u. möglicherweise Verbot v. Druckschriften. – wird aufgelöst in:
'''{{Anker2|Zensur}},'''
:1) (Schul-) Zeugnis;
:2) Prüfung u. möglicherweise Verbot v. Druckschriften.

Zeichen:

  • Für große Zahlen verwendet das Lexikon Leerzeichen (Aachen, 156 000 Einwohner). Um falsche Zeilenumbrüche zu vermeiden, müssen hier geschützte Leerzeichen   (no-break space) verwendet werden.
  • Die Anführungszeichen » « werden in modernen Anführungszeichen „ “ übertragen.
  • Aus ... wird .
  • Bei Bedarf wird die Vorlage {{Schlacht}} für das Zeichen ⚔ verwendet
  • Andere Sonderzeichen sind: (Alt+134), , ł, μ

Bilder:

  • Teilbilder werden Stichwortnah auch einzeln im Text eingefügt, und zwar links
    • mit den Einstellungen:
      • kleine Skizzen: 100px
      • Personenbilder: 150px
      • Skizzen mit Schrift: 200–250px
      • ganzspaltige Fotos: 300px
    • alle Teilbilder werden in die Kategorie Meyers Blitz-Lexikon (Wikisource) eingefügt
    • die Scans der Buchseiten stehen in der Kategorie:Meyers Blitz-Lexikon
  • Teilbilder auf Tafeln werden nicht einzeln hochgeladen

Fehlerkorrektur:

  • Faktenfehler werden beibehalten
  • Eindeutige Druckfehler werden korrigiert, an das entsprechende Wort kommt eine Anmerkung mit folgendem Schema:
    • <ref group="WS">''Vorlage:'' Anmerkung </ref>
    • ans Ende der Seite wird folgendes geschrieben:

     {{References|TIT|WS}}

Inhalt[Bearbeiten]

A[Bearbeiten]

Inhalt: Top - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

B[Bearbeiten]

Inhalt: Top - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

C[Bearbeiten]

Inhalt: Top - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

D[Bearbeiten]

Inhalt: Top - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

E[Bearbeiten]

Inhalt: Top - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

F[Bearbeiten]

Inhalt: Top - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

G[Bearbeiten]

Inhalt: Top - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

H[Bearbeiten]

Inhalt: Top - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

I, J[Bearbeiten]

Inhalt: Top - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

K[Bearbeiten]

Inhalt: Top - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

L[Bearbeiten]

Inhalt: Top - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

M[Bearbeiten]

Inhalt: Top - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

N[Bearbeiten]

Inhalt: Top - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

O[Bearbeiten]

Inhalt: Top - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

P[Bearbeiten]

Inhalt: Top - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Q[Bearbeiten]

R[Bearbeiten]

Inhalt: Top - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

S[Bearbeiten]

Inhalt: Top - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

T[Bearbeiten]

Inhalt: Top - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

U[Bearbeiten]

V[Bearbeiten]

Inhalt: Top - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

W[Bearbeiten]

Inhalt: Top - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

X, Y[Bearbeiten]

Z[Bearbeiten]

Inhalt: Top - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z