Bibliographisches Institut

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bibliographisches Institut
Bibliographisches Institut
1826 gegr.
Berlin; ehemals: Gotha, Hildburghausen, Leipzig, Mannheim
Tango style Wikipedia Icon.svg Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Eintrag in der GND: 1042456135
deutscher Verlag
Bild: ehemaliges Verlagsgebäude in Hildburghausen

Verleger[Bearbeiten]

Publikationen[Bearbeiten]

(Auswahl)

Lexika und Wörterbücher[Bearbeiten]

Wikisource
Siehe auch: Enzyklopädien und Lexika und Wörterbücher
  • Konrad Duden: Vollständiges Orthographisches Wörterbuch der deutschen Sprache, 1880 und später > siehe Rechtschreibung
  • Meyers Hand-Lexikon des allgemeinen Wissens, 1883
  • Daniel Sanders, Ernst Wülfing: Handwörterbuch der deutschen Sprache, 81911
  • Vollständiges Orts-Lexikon der Vereinigten Staaten von Nordamerika, 1852 Columbia

Kartenwerke[Bearbeiten]

  • Atlas zu Neumanns Geographischem Lexikon, 1883
  • Meyers deutscher Städteatlas, 1913
  • Meyers Hand-Atlas, 1862–1877
  • Meyers Kriegs- und Friedensatlas (Groß-2º), [ca. 1850]
  • Meyers Pfennig-Atlas, 1834–1841
  • Meyers Universal-Atlas, 1830–1840
  • Meyers Zeitungs-Atlas (Imperial-4º), 1849–1857

Druckgrafik[Bearbeiten]

  • Gallerie der Zeitgenossen; oder Authentische Portraits der merkwürdigsten u. interessantesten Maenner u. Frauen der Tagesgeschichte, 1829–[1840?] ZDB
  • Portefeuille für Zeichner und Kunstfreunde, 1830–1831[?]
  • Walhalla : eine Gallerie der Bildnisse der Zierden des Menschengeschlechts aus allen Völkern und allen Zeiten, 1852–1853[?]
    1 George Washington – 2 Alexander von Humboldt – 3 Rudolf II. von Habsburg – 4 Rousseau – 5 Goethe – 6 Gustav Adolf – 7 Copernicus – 8 Friedrich I. Barbarossa – 9 Cornelius – 10 W. Penn – 11 Raffael – 12 Cook – 13 Luther – 14 Jean Paul – 15 Kepler – 16 Hus – 17 Jefferson – 18 Seume – 19 Arago – 20 Linné – 21 Paulus – 22 Bolivar – 23 Joseph II. – 24 St. Johannes – 25 Herder – 26 Bentham – 27 Berzelius – 28 Coligny – 29 Julius Cäsar – 30 Cuvier – 31 Dürer – 32 Gutenberg – 33 Haydn – 34 Heinrich IV. von Frankreich – 35 Heinrich der Vogler – 36 Kant – 37 Kosciuszko – 38 Jenner – 39 Kossuth – 40 Lafayette – 41 Lavater – 42 Leibniz – 43 Mozart – 44 Melanchthon – 45 Napoleon I. – 46 Nelson – 47 Newton – 48 Thorwaldsen – 49 Pestalozzi – 50 Uhland – 51 Schiller – 52 Schwanthaler – 53 Liebig – 54 Börne – 55 O’Connell – 56 Chateaubriand – 57 Franklin – 58 Schamil – 59 Lamartine – 60 Raph. Riego – 61 Washington Irving – 62 Arndt – 63 Audubon – 64 Henry Clay

Monographien[Bearbeiten]

B

  • Hans Blum: Das Deutsche Reich zur Zeit Bismarcks, 1893
  • Alfred Brehm: Illustrirtes Thierleben, 1864–1869, spätere Ausgaben u. d. T. Brehms Thierleben

G

  • Walter Gerbing: Geographischer Bilderatlas von Europa, 1913

H

  • Wilhelm Haacke: Die Schöpfung der Tierwelt, 1893
  • Ernst Haeckel: Kunstformen der Natur, 1904
  • Hans F. Helmolt: Weltgeschichte, 1913–1922

M

N

  • Melchior Neumayr, Viktor Uhlig: Erdgeschichte, 1886–1887

O

R

S

  • Heinrich Schurtz: Urgeschichte der Kultur, 1900
  • Wilhelm Sievers [u. a.]: Allgemeine Länderkunde, 1891–1895
  • Georg Steinhausen: Geschichte der Deutschen Kultur, 1904 Internet Archive
  • Hermann Suchier, Adolf Birch-Hirschfeld: Geschichte der Französischen Litteratur von den ältesten Zeiten bis zur Gegenwart, 1900 Internet Archive

V

  • Friedrich Vogt, Max Koch: Geschichte der Deutschen Litteratur von den ältesten Zeiten bis zur Gegenwart, 1897 Wisconsin

W

  • Otto Warburg: Die Pflanzenwelt, 1913–1922
  • Karl Weule: Leitfaden der Völkerkunde. 1912 Internet Archive
  • Berthold Wiese, Erasmo Pèrcopo: Geschichte der Italienischen Litteratur von den ältesten Zeiten bis zur Gegenwart, 1899 Internet Archive
  • Karl Woermann: Geschichte der Kunst aller Zeiten und Völker, 1904–1911, ²1920
  • Richard Wülker: Geschichte der Englischen Litteratur von den ältesten Zeiten bis zur Gegenwart, 1896 Internet Archive

Periodika[Bearbeiten]

  • Die Arbeit : Wochenschrift für die schaffenden Stände in Stadt und Land, 1907–1917 ZDB
  • Bericht des Vereins für die Erbauung billiger Wohnungen in Leipzig-Lindenau, 1893 ZDB
  • Bibliothek deutscher Canzelberedsamkeit, 1827–1835[?] ZDB
  • Der Buchverkäufer, 1931 ZDB
  • Der Hausfreund / Der Volksfreund : ein Blatt für Bürger in Stadt und Land, 1832 ZDB
  • Koloniale Rundschau : Zeitschrift für koloniale Länder-, Völker- und Staatenkunde, 1909–1943 ZDB
  • Merkbuch und literarischer Wegweiser für das Jahr …, 1903–1912 ZDB
  • Meyers Deutsches Jahrbuch, 1872–1880[?] ZDB
  • Meyer’s Monats-Hefte, deutsch-amerikanische Zeitschrift für Literatur, Kunst und Gesellschaft / Deutsche Monats-Hefte (New York)
  • Mitteilungen der Forschungsstelle für Straßenbau an der Technischen Hochschule zu Braunschweig, 1928 ZDB
  • Rundschau für Bücherfreunde, 1919 ZDB
  • Weihnachtsbaum für arme Kinder : Gaben deutscher Dichter, 1842–1866 ZDB

Reihen[Bearbeiten]

  • Bibliothek der Deutschen Classiker (verschiedene Reihen)
    • Bibliothek der deutschen Klassiker, 1861–1865[?] ZDB
    • Cabinets-Bibliothek der Deutschen Classiker, 1827–1832[?] ZDB
    • Familien-Bibliothek der Deutschen Classiker, 1841–1846
    • Groschen-Bibliothek der Deutschen Classiker, [1850–1855] ZDB
    • Miniatur-Bibliothek der Deutschen Classiker, 1827–1835[?] ZDB
    • National-Bibliothek der Deutschen Classiker, 1855–1856
  • Meyers kleine Handbücher (Leipzig), 1936–1949 ZDB
  • Meyers kleine Handbücher (Mannheim), 1958–1959[?] ZDB
  • Meyers Reisebücher
  • Meyers Sprachführer
  • Die neue Kulturbücherei : eine Buchreihe für Schule und Haus, 1930 ZDB

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Bibliographisches Institut (Meyer) in Leipzig. In: Führer durch die Buchgewerbliche Kollektiv-Ausstellung des Deutschen Reiches : Chicago 1893. Leipzig 1893, S. 84–85 Internet Archive
  • Armin Human: Carl Joseph Meyer und das bibliographische Institut von Hildburghausen–Leipzig. Eine kulturhistorische Skizze. In: Schriften des Vereins für Sachsen Meiningische Geschichte u. Landeskunde, 23. Heft, Hildburghausen 1896, S. 59–136 ThULB Jena
  • Theodor Goebel: Das Bibliographische Institut in Leipzig. In: Zeitschrift für Bücherfreunde, 2. Jg. (1898/99), 2. Band, S. 371–386 Internet Archive

Weblinks[Bearbeiten]