Daniel Sanders

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Daniel Hendel Sanders
Daniel Sanders
[[Bild:|220px]]
* 12. November 1819 in Strelitz
† 11. März 1897 in Strelitz
Privatgelehrter in Strelitz
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 119242044
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Das Volksleben der Neugriechen, dargestellt und erklärt aus Liedern, Sprichwörtern, Kunstgedichten. Friedrich Bassermann, Mannheim 1844 Google, Google, Google, Google, Google
  • Das deutsche Wörterbuch von Jakob Grimm und Wilhelm Grimm, kritisch beleuchtet. Hoffmann und Campe, Hamburg
  • Programm eines neuen Wörterbuches der deutschen Sprache. Weber, Leipzig 1854 MDZ München
  • Wörterbuch der deutschen Sprache. Mit Belegen von Luther bis auf die Gegenwart. Otto Wigand, Leipzig
  • Handwörterbuch der deutschen Sprache. Otto Wigand, Leipzig 1869 Google Zweite unveränderte Auflage 1878 Google-USA*
  • Vorschläge zur Feststellung einer einheitlichen Rechtschreibung für Alldeutschland. Guttentag, Berlin 1873 Google-USA*
  • Verdeutschungswörterbuch. Otto Wigand, Leipzig 1884 Google-USA*
  • Aus der Werkstatt eines Wörterbuchschreibers. Plaudereien. Hans Lüstenöder, Berlin 1889 Deutsches Textarchiv

Weblinks[Bearbeiten]