Seite:Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica.djvu/19

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
3. Ordnung: Flatterthiere (Chiroptera).
Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica 07.jpg

Die Fledermaus (Vespertilio),

ein mit seinen Flügeln über die ganze Erde verbreitetes, ekelhaftes, aber durch Vertilgung von Insekten sehr nützliches Thier. In kälteren Gegenden pflegt es sich in seine Flughaut einzuwickeln und sich mit den Hinterfüßen aufzuhängen. Auf diese Weise hält es seinen Winterschlaf und bedarf Monate lang keiner Nahrung, was allen Bediensteten mit magerem Gehalte sehr zu empfehlen wäre. Die Fledermaus hält sich in neuerer Zeit als Straußische[1] Operette auf den meisten Bühnen und findet vielen Beifall.


  1. Siehe Seite 62.
Empfohlene Zitierweise:
Franz Bonn: Lustige Naturgeschichte oder Zoologia comica. Braun & Schneider, München [1877], Seite 7. Digitale Volltext-Ausgabe bei Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Lustige_Naturgeschichte_oder_Zoologia_comica.djvu/19&oldid=3349266 (Version vom 1.8.2018)