Seite:Ramdohr-Venus Urania-Band 3.1.djvu/441

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Verbesserungen zur ersten Abtheilung des dritten Bandes.

Seite 015 Zeile 16 von unten: diesen für dieser.
- 015 - 01  - -  daß für ßad.
- 020 - 14  - -  mehrerer für unserer.
- 025 - 14  - -  muß das aber weg.
- 028 - 18  - -  kein für keine.
- 052 - 15  - -  müssen die Worte: eine Klasse – hergenommen wurden in einer ( ) stehen, und dagegen die ( ) vor und nach dem Worte Hetären, so wie vor Freudenmädchen weg.
- 061 - 12 von unten: Theben für Troja.
- 064 - 07  - -  muß hinter Vettern ein (,) stehen.
- 065 - 09 von oben: vor für von.
- 072 - 11 von unten: muß hinter Gattin ein (,) stehen.
- 074 - 03 von oben: nun für nur.
- 079 - 01 von unten: muß hinter waren ein (,) stehen.
- 080 - 08 von oben: muß es weg.
- 084 - 11 von unten: das Klugheit und Muth mit Sittsamkeit paart, für: das Klugheit – gepaart.
- 094 - 03 von unten: Pyrrhus für Perseus.
- 103 - 01  - -  leidenschaftlichen für leidenschaftlicher.
- 105 - 09  - -  muß das (,) hinter entwickeln ein (:) seyn.
- 107 - 07  - -  ernsten für ersten.
- 112 - 09  - -  muß hinter Vermögen ein (,) gesetzt werden.
- 115 - 07 von oben: Nikerates für Nikeratus.
- 126 - 02 Ergötzung für Ergetzung.