Seite:Verzeichniß Kunstwerke Sächsische Kunstakademie 1822.pdf/22

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

190 Die Madonna del Passeggio, Kopie nach Raphael, Gegenstück, von demselben.

191 Ein Hirt mit einem jungen Mädchen, aus der Campagna di Roma, von Catel in Rom.

192 Ein schlafender Räuber, aus der Gegend von Terracina, mit seiner für ihn wachenden Geliebten, von Robert in Rom.

193 Prospect von Neapel mit dem Vesuv, von dem Wege nach dem Grabmahle Virgils, von Rebell in Rom.

194 Prospekt der Insel Procida nebst dem Felsenufer der Insel Ischia, mit dem feuerspeienden Vesuv im Hintergrunde, bei Mondbeleuchtung, Gegenstück, von demselben.

195 Attaque bairischer Dragoner, auf eine Batterie französischer reitender Artillerie, von Adam in München.

196 Portrait Sr. Maj. des Königs, in Oel, aus dem Nachlasse des verstorb. Hofschausp. Geyer.

Erstes Seitenzimmer.

Von den Schülern der katholischen Hauptschule, nebst denen in Neustadt und Friedrichstadt.

197 Eine große Frakturvorschrift, geschrieben von Anton Stoll.

198 Eine Madonna, in Pastell, gemalt, von Laura Gietzel.