Seite Diskussion:Jahrbuch der deutschen Radfahrer-Vereine 1897.pdf/352

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Historische Radfahrerbücher: Gau 15. Nürnberg[Bearbeiten]

  • Radfahrer-Tourenbuch von Mittelfranken und den angrenzenden Hauptrouten, mit einer kilometrierten Strassenübersichtskarte, Nürnberg, 1898, MDZ München
  • Praktisches Handbüchlein für die Radfahrer und Radfahrerinnen in Nürnberg und Fürth und solche, die es werden wollen, 1899, MDZ München
  • Ausflugsbuch der Umgebung von Nürnberg und Fürth für Radfahrer, mit besonderer Berücksichtigung der Altdorfer, Hersbrucker und Fränkischen Schweiz, 1899, MDZ München

Gostenhofer Radfahrer-Bund[Bearbeiten]

  • Praktisches Handbüchlein für die Radfahrer und Radfahrerinnen in Nürnberg und Fürth und solche, die es werden wollen, 1899, S. 12, MDZ München.
  • www.cycling4fans.de: Die erste Nürnberger Radrennbahn wurde von dem im März 1881 gegründeten „Nürnberger Velociped-Club“ im Jahr 1884 an der Ecke Fürther- /Kernstraße im Stadtteil Gostenhof eröffnet. In: Radrennen auf der Rennbahn des Nürnberger Velociped-Clubs in den Jahren 1884 - 1887.