Sponsel Grünes Gewölbe Band 3 Sammlungen von Kunstwerken

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Entstehungsorte der Arbeiten Das Grüne Gewölbe: eine Auswahl von Meisterwerken in vier Bänden. Band 3 (1929) von Jean Louis Sponsel
Sammlungen von Kunstwerken
Verzeichnis der Tafeln
  Dieser Text wurde anhand der angegebenen Quelle einmal Korrektur gelesen. Die Schreibweise sollte dem Originaltext folgen. Es ist noch ein weiterer Korrekturdurchgang nötig.
[294]
SAMMLUNGEN VON KUNSTWERKEN
Ambras, Schloß in Tirol 70, 89
Berlin, Schloßmuseum 6, 60
Berlin, Sammlung Gutmann 63
Braunschweig 6, 100
Dresden, Historisches Museum 9, 28, 45, 47, 58, 78
– Hofsilberkammer 78
– Kunstkammer 12, 50–52, 54, 57, 59, 60, 61, 69, 73, 77, 84, 96
– Kupferstichkabinett 128
– Lusthaus 69
– Schatzkammer 3, 4, 50–52, 54, 56, 58–61, 64, 65, 69, 72, 74, 77, 82, 89, 91, 93, 100
– Schloß, Turmzimmer 124
– Stadtmuseum 40, 42, 44, 46
Freiberg, Dom 58, 81
– Nikolaikirche 86
Kopenhagen 6
London, Victoria and Albert Museum 120, 242
– Wallace Collection 120, 242
Madrid, Escorial 55, 56
Mailand, Ambrosiana 56
– S. Maria presso S. Celso 56
München, Münzkabinett 146
– Reiche Kapelle 73
– Schatzkammer 54, 56, 60, 69, 76, 77, 89, 93
Nürnberg, Germanisches Museum 19, 64
Paris, Louvre 100
Petersburg, Eremitage 136
Turin 55, 60
Wien, Sammlung Figdor 120, 242
– Kunsthistorisches Museum 20, 21, 35, 64, 70, 72, 87, 133, 192, 210, 234
– weltliche Schatzkammer 63, 80