Stephan Gätschenberger

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stephan Gätschenberger
[[Bild:|220px|Stephan Gätschenberger]]
[[Bild:|220px]]
* 2. Januar 1823 in Würzburg
† 12. Oktober 1882 in Budapest
Schriftsteller, Journalist
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116337397
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Grundriss der Geschichte Schleswig-Holsteins von der ältesten bis auf die neueste Zeit. Würzburg 1851 Google
  • Der bayerische Staat und die fränkische Industrie: geschildert in den Schicksalen der Handlungshäuser G. A. Gätschenberger und J. J. v. Hirsch in Würzburg: nebst einem Beitrag zur Beantwortung der Preisfrage: Wie der Verarmung zu steuern und dem Wohlstand Bayerns aufzuhelfen ist? Würzburg 1852 MDZ München = Google
  • Lebensgeschichte des Menschenfreundes Franz Oberthür, königl. bayer. geheimen geistlichen Rathes. Würzburg 1856 Google
  • Geschichte der Englischen Literatur mit besonderer Berücksichtigung der politischen und Sitten-Geschichte Englands.
  • Zwei Klostergeschichten des vorigen Jahrhunderts: Zum erstenmale nach den Inquisitions-Akten bearbeitet. 1. Graf James Gordon oder Pater Marianus. 2. Die letzte Hexe in Deutschland. Leipzig 1858 Google
  • Bayerischer Plutarch: Ein biographisches Lexicon Berühmter Bayern und Solcher, die sich in Bayern berühmt gemacht. Etwa 3000 an der Zahl. Band 1, Würzburg 1861 Google
  • Dramatische Werke.
  • Eine Antwort auf die "Betrachtungen über die auswärtige Politik Bayern's" und auf die Arcolay'sche Schmähschrift: von einem Bayern. Würzburg 1869 Google = MDZ München
  • Prinz Carl und die bayerische Kriegsführung. Kissingen 1866 Google
  • Enthüllungen aus bayerischen Klöstern aus der neueren Zeit. Würzburg 1868 Google
  • Das Jahr der Vergeltung: als Antwort auf Victor Hugo's "Schreckliches Jahr". Würzburg 1873 Google = MDZ München
  • Prozess Kullmann: nach stenographischen Aufzeichnungen aus dem Sitzungssaale des Schwurgerichts Würzburg vom 29. und 30. Oktober 1874. Würzburg 1874 Google
  • Geschichte der aufgeklärten Selbstherrschaft und der Wiedergeburt der Sitten. Leipzig 1881 MDZ München

Übersetzer[Bearbeiten]

  • Die Cavalier- und Jakobitenlieder, oder die politische Poesie Schottlands. Würzburg 1866 Google

Herausgeber[Bearbeiten]

  • Würzburger Stechäpfel. Ein satyrisches Originalblatt. Herausgeber von 1865-1877 Franken/Zeitungen