Taufmatrikel Passau Sankt Stephan:Band 1:Seite 9

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Taufmatrikel der Pfarrei Passau Sankt Stephan
<<<Vorherige Seite
Band 1:Seite 8
Nächste Seite>>>
Band 1:Seite 10
Band: 1.
Taufmatrikel PassauSanktStephan 001 0009.jpg
unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht Korrektur gelesen. Allgemeine Hinweise dazu findest du bei den Erklärungen über Bearbeitungsstände.


1602[Bearbeiten]

28. Maria Rebecca ein Junge Tirckhin beÿ der Edlen Junckhfrauen Maria Rebecca Auerin. Ist von Stuelweißenburg[1] gebracht worden, p[at]rina Ist Junckhfrau Ursula Gengerin von Wolffseckh.

Maius.[Bearbeiten]

8. Ist getaufft worden von mir Johann Christoff ein Junges Tirckhl, welchen Johann Baptista von Tauffkirchen hatt, p[at]rinus Ist Bernhart Treitwein V.J.D.[2] F[ürstliche]r Hofrath und […]Probst.

18. Infans Margretha, p[ate]r Wolff Wittl Meßner, m[ate]r Ursula, p[at]rina Anna Nadlerin Vidua[3]

Junius.[Bearbeiten]

17. Infans Ursula Marina, p[ate]r Jacob Erkher F[ürstliche]r Hofrath alhier, m[ate]r Sophia, p[at]rina Ursula Gengerin von Wolffeckh.

Julius[Bearbeiten]

7. Infans Ursula, p[ate]r Hanß Bunttinger Hern Dombdechants Raÿsiger Knecht, m[ate]r Anna, p[at]rina Junckhfrau Ursula Gengerin.

16. Infans Jacob, p[ate]r Hanß Dieterich Meßner, m[ate]r Martha, p[at]rinus Georg Erlfischer burger und gastgeb.

Augustus.[Bearbeiten]

7. Infans Carl, p[ate]r Wolff Pfundtmeir Coralista, m[ate]r Barbara, p[at]rinus Herr Hanß Wolff Pfarher In der Instatt An statt und In namen Hern Carl von Lamberg Freÿherrn Thumbdechant.

30. Infans Anna, p[ate]r Franciscus Groul wirtt Im Kellerhof, m[ate]r Margretha, p[at]rina Junckhfrau Ursula Gengerin von Wolffseckh.

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Stuhlweißenburg, ungarische Stadt, siehe Székesfehérvár
  2. latein. Juris Utriusque Doctor = Doktor beider Rechte
  3. latein. vidua = Witwe