Taufmatrikel Passau Sankt Stephan:Band 1:Seite 99

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Taufmatrikel der Pfarrei Passau Sankt Stephan
<<<Vorherige Seite
Band 1:Seite 98
Nächste Seite>>>
Band 1:Seite 100
Band: 1.
Taufmatrikel PassauSanktStephan 001 0099.jpg
unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht Korrektur gelesen. Allgemeine Hinweise dazu findest du bei den Erklärungen über Bearbeitungsstände.


September.[Bearbeiten]

21. Maria Agnes, filia praenobilis D[omi]ni N. ab Holdingen hospitis tum temporis, et exulis apud Dnus Schwicardum Canonicum fratrem suum. Susceperunt. actm Rdus et Generosus Dnus Philippus Hector ab Wezhaußen, Canonicus, et Generosa Dna. N. Nothafftin Vidua.

27. Joannnes Franciscus, filius Joannis Melchioris Saur J. V. Doctoris et Sindici Rmi Eutadianj Capitulj, et ipse a Suecis patriam exactus est. Patrinus praenobilis D.nus Hieronymus Antonius im Hof Patricius Augustanus

Eod. Michael, filius Stephanj Bazmaÿr et Mariae coniugum in Eggentobl. Patrinus Wolfgangus Strobaur Rusticus in Schlat.

October.[Bearbeiten]

14. Stephanus, filius Paulj Sibenbalner Operarij im Zieglstadl Zu Hagglberg et Mariae Coniugum. Patrinus Simon Cronreiter am Egg Rusticus parochiae Hainingensis.

31. Wolfgangus, filius Martinj Hueber Aurigae et Elisabethae Coniugum. Patrinus Dnus. Richardus Christ Kellergegenschreiber.