Traumgekrönt

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Textdaten
Autor: Rainer Maria Rilke
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Traumgekrönt
Untertitel: Neue Gedichte
aus: Vorlage:none
Herausgeber:
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: Weihnachten 1896
Verlag:
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: UB Bielefeld
Kurzbeschreibung:
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
Rilke Traumgekroent.svg
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]


Inhalt

Diese Edition

Ausgangspunkt dieser Edition war die Ausgabe Rilke Reloaded. 3. Auflage. Wilhelm Goldmann Verlag, München 2004, ISBN 3-442-07709-5. Die Texte wurden vom Quellwerk gescannt und mit OmniPage Pro Version 14.0 OCR gelesen. Im Editor des OCR-Programms wurden die Texte dann mit den Scans verglichen. Die Texte wurden dann über die Zwischenablage ohne Formatierung auf die Bearbeitungsseite von Wikisource übernommen und dort mit den notwendigen Tags versehen.

In der zweiten Korrektur wurden die Gedichte mit den eingebundenen Scans der Ausgabe: Rilke, Rainer Maria: Erste Gedichte. Insel-Verlag Leipzig, 1913 verglichen.