Umrechnung Flächenmaaße Ober-Hessen (Großh. Hessen) (1819)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gesetzestext
Korrekturprobleme
Titel: Vergleichung der verschiedenen Flächenmaaße in der Provinz Ober-Hessen mit dem neuen Großherzoglich Hessischen Maaße
Abkürzung:
Art:
Geltungsbereich: Provinz Ober-Hessen
Rechtsmaterie:
Fundstelle: Großherzoglich Hessisches Regierungsblatt 1819 Nr. 32 S. 169–178
Fassung vom: 30. November 1819
Ursprungsfassung:
Bekanntmachung: 31. Dezember 1819
Inkrafttreten:
Anmerkungen: Mit dieser Liste sind auch gleichzeitig alle Gemeinden der Provinz Ober-Hessen aufgezählt.
aus: {{{HERKUNFT}}}
Quelle: Scan auf Commons
{{{EDITIONSRICHTLINIEN}}}
Tango style Wikipedia Icon.svg Artikel in der deutschsprachigen Wikipedia
Bild
[[Bild:{{{BILD}}}|200px]]
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[Index:|Indexseite]]
  Dieser Text wurde Korrektur gelesen, enthält aber noch Problemfälle.

Nähere Informationen zu den Problemen finden sich möglicherweise auf der Diskussionsseite.


[169]

Vergleichung der verschiedenen Flächenmaaße in der Provinz Ober-Hessen mit dem neuen Großherzoglich Hessischen Maaße.

Die nachstehende Tafel enthält die Größe der verschiedenen Morgen in der Provinz Ober-Hessen nach Quadratklaftern und neuen Morgen ausgedrückt. Die betreffenden Behörden werden demnach angewiesen, die alten Größenangaben bei allen öffentlichen Verkäufen, Verträgen u. dgl. nach diesen Verhältnißzahlen dem §. 21. der höchsten Verordnung vom 10ten December 1817 gemäß zu reduzieren; wobei es jedoch gestattet ist, die alten Größenangaben so lange in Klammern daneben zu bemerken, bis die Flurbücher für das neue Maaß umgearbeitet sind.

Darmstadt den 30ten November 1819.
Großherzoglich Hessische Maaß- und Gewichts-Commission.
Eckhardt.
vt. Schäffer. 
Namen der Orte. Länge der Ruthe in Größe des Lokalmorgens

in

Bemerkungen.
Orts

Fuß

Klaftern Örtliche
☐ Ruth.
☐ Klaftern neuen

Morgen

Albach 10 2,0590 160 678,3521 1,6959
Allendorf an der Lumda 16 1,6803 180 508,1947 1,2705
Allendorf (Amts Hüttenberg) 16 1,9097 160 583,4905 1,4587
Alleroth (Hof) 10 1,5085 160 364,0055 0,9101
Allertshaußen 18 2,0707 180 771,8183 1,9295
Alsfeld 16 1,8406 150 508,1935 1,2705
Altenburg 16 1,8406 160 542,0729 1,3552 (Darmstädter Maaß)
Altenbuseck 10 2,0582 160 677,8234 1,6945
Altenfeld (Hof) 10 1,5075 160 363,6140 0,9090
Altenstadt 10 1,5193 160 369,3251 0,9253
Ammenhaußen 18 2,0707 160 686,0608 1,7151
Angerod wie Altenburg
[170] Annerod 16 2,0132 160 648,4757 1,6212
Arnsburg 10 1,3931 160 310,5011 0,7762 wonach der Eintrag ins Flurbuch geschehen.
10 1,6136 160 416,6056 1,0415 große Rth. beide nicht mehr gebräuchlich
10 1,3500 160 291,5990 0,7290 kleine Rth.     ”
Arnshain wie Altenburg.
Aulendiebach 12 1,4573 160 339,7924 0,8495
Battenberg (sämmtl. A. Orte) wie Alsfeld.
Bauernheim 10 1,4094 160 317,8099 0,7945
Beinhardshof 10 1,4145 160 320,1562 0,8004
Bellersheim 10 1,4974 160 358,7722 0,8969
Bellmuth 16 18604 90 311,4865 0,7787 Feldmaaß.
"
"
180 622,9737 1,5574 Waldmaaß.
Bergheim 10 1,4173 160 321,3940 0,8035
Bergheimer Bann 10 1,4089 160 317,5985 0,7940
Bernsburg wie Altenburg.
Bersrod wie Altenbuseck.
Berstadt 12 1,4092 160 317,7530 0,7944
Bettenhausen (A. Blankenstein) wie Ammenhaußen.
Bettenhausen (Hoh. Amts Lich) 10 1,4650 160 343,4135 0,8585
Beuern 10 2,0982 160 704,4028 1,7610
Beyenheim 10 1,4382 160 330,9544 0,8274
Bieberberg wie Bellmuth.
Biedenkopf (Stadt) 16 1,8406 180 609,8321 1,5246 (Darmstädter Maaß) für Ackerland, wiesen u. Wald.
Biedenkof (sämmtl. Amtsorte) 16 1,8406 150 508,1932 1,2705 für Ackerland, Wiesen und Gärten.
"
"
180 609,8318 1,5246 Waldmaaß.
Billertshausen wie Altenburg.
Bindsachsen wie Alleroth (Hof)
Bingenheim 12 1,4475 160 335,2630 0,8382 Aeltere Vergleichung
16
16 1,4348 160 329,3712 0,8234 Neuere      "
Bischoffen wie Altenburg
Bisses 16 1,4150 160 320,3521 0,8009
Bleichenbach wie Bergheim.
Blofeld wie Berstadt.
Bobenhausen (Amt Lißberg) 16 1,8406 90 304,9152 0,7623
Bobenhausen (Das ganze Gericht A. Ulrichstein) 16 1,8406 (15) Wie Alsfeld.
"
"
(18) wie Biedenkopf (Stadt)
Bodenrod 10 1,4810 160 350,9312 0,8773
Bönstadt 10 1,4132 160 319,5414 0,7988
Borsdorf 12 1,3805 160 319,5414 0,7988 wonach die Schatzung geschehen.
16 1,8597 160 553,3781 1,3834 wonach die Messung geschehen
Bösgesäß 10 1,5067 160 363,2357 0,9081
[171] Bottenhorn wie Ammenhausen.
Betzenrod wie Altenburg.
Brauerschwend ebenso.
Breidenbach (Grund)

Sämmtliche Orte

für Wiesen, wie Altenburg.
18 2,0707 160 686,0608 1,7151 Für Ackerland und Wüstungen.
Waldmaaß, wie Biedenkopf (Stadt)
Bruchenbrücken 10 1,4020 160 314,5007 0,7862
Büches 12 1,4573 160 339,7924 0,8495
Büdesheim 10 1,5193 160 369,3250 0,9233
Büdingen 12 1,4573 160 339,7924 0,8495
Burgbracht 10 1,5427 160 380,7812 0,9520
Burggemünden (Sämmtliche Orte, Elvenrod ausgenommen) wie Biedenkopf (Stadt)

der Schatzungsmorgen, wie Altenburg.

Burggräfenrod 10 1,3885 160 308,4667 0,7712
Burkhards u. Crainfeld, Grcht. (Sämmtl. Orte) wie Altenburg.
Burkhardsfelden 10 2,0876 160 697,2838 1,7432
Buseckerthal 18 2,0707 160 686,0608 1,7151 Altes Maaß.

Nota. Die einzelnen Ortsmaaße wurden sämmtlich neu verglichen.

Butzbach 10 1,4164 160 320,9705 0,8024
Calbach wie Büdingen
Crainfeld wie Altenburg.
Daubringen 16) 2,0707 160 636,0608 1,7151
18
Dauernheim 12 1,3805 160 304,9158 0,7623
Dernbach wie Buseckerthal.
Diebach am Haag wie Büdingen.
Dietenshausen wie Buseckerthal.
Dorfgill 10 1,4082 160 317,3058 0,7933
Düdelsheim 12 1,3740 160 302,0551 0,7551
Dudenroth wie Büdingen.
Eberstadt 10 1,3692 160 299,9538 0,7499
Echzel 12 1,4284 160 326,4553 0,8161
Eckhardsborn 16 1,8406 90 304,9159 0,7623
Eckhardshausen wie Düdelsheim.
Effolderbach 10 (     ) 160 altes Maaß, wie Dauernh.
(1,3914) 309,7620 0,7744 neu verglichen.
Eichelsdorf wie Bellmuth.
Eifa wie Altenburg.
Einardshausen 10 160 ebenso.
Elbenrod (Amt Alsfeld) 10 160 ebenso.
Elbenrod (A. Homberg an der O.) 10 160 ebenso
[172] Elingshausen wie Alsfeld.
Endbach wie Buseckerthal.
Engelrod (Gericht) Sämmtliche Orte) 14 1,7544 150 561,6666 1,1442
Engelthal 10 1,4207 160 322,9621 0,8074
Enzheim wie Bergheim.
Erbenhausen wie Altenburg.
Erdhausen wie Buseckerthal.
Ettingshausen 10 1,4705 160 345,9799 0,8649
Eudorf wie Altenburg.
Frauerbach /(A. Butzbach) 10 1,4160 160 320,8341 0,8021
Frauerbach (A. Niederwöllst.) 10 1,4127 160 319,3080 0,7983
Frauerbach (A. Nidda) wie Bellmuth.
Felda, Gericht (Sämmtliche Orte) wie Biedenkopf (Stadt)
Feldheim 10 1,4097 160 317,9766 0,7949 Feldmaaß.
Fellingshausen 18 2,0822 160 693,7049 1,7343
Fischbach wie Altenburg.
Frankenbach wie Altenburg.
Freyenseen 10 1,4850 320 705,6618 1,7642
Friebertshausen wie Buseckerthal.
Friedberg (Stadt) 12 1,4021 160 314,5654 0,7864
Friedberg (Burg) 10 1,3953 160 311,4905 0,7787 Altes Maaß.
"
1,5193
"
369,3250 0,9233 Neues      "
Frohnhausen wie Buseckerthal.
Gambach 10 1,3669 160 298,9474 0,7474
Garbenteich wie Anneroth.
Gedern 10 wie Altenburg.
10 1,8664 160 557,3610 1,3934 Wernigeröder Maaß.
Geilshausen wie Allertshausen.
Geisnidda 10 1,3820 160 305,6092 0,7640
Gelnhaar (Amts Ortenberg) wie Bergheim.
Gelnhaar (A. Wenings) wie Alleroth (Hof)
Gettenau 12 1,5243 160 371,7486 0,9294 Altes Maaß.
10 1,5247
"
371,9551 0,9299 Neuere Vergleichung.
Giesen wie Altenburg.
Gladenbach wie Buseckerthal.
Glauberg 10 1,3649 160 298,0647 0,7452
Glashütte wie Bellmuth.
Gleimenhain wie Altenburg.
Götzen ebenso.
Gonterskirchen wie Freienseen.
Grebenau, A. Alsfeld (sämmtl. Orte) wie Altenburg.
Grabenhain ebenso.
Griedel 10 1,4172 160 321,3327 0,8033
Großenbuseck 10 2,0674 160 683,8936 1,7097
Großenlinden 16 1,8982 180 648,5416 1,6213
[173] Großenkarben wie Altenstadt.
Grünberg (das ganze A.) wie Biedenkopf (Stadt)
Grünberg 16 1,8406 180 609,8320 1,5246 ältere Vergleichung.
12 1,3805 320 609,8317 1,5246      " "
16 1,8200 180 596,2398 1,4906 neuere      "
12 1,3650 320 596,2398 1,4906      " "
Grüningen 10 1,4081 160 817,2450 0,7931
Günterod wie Buseckerthal.
Haarbach 10 1,8439 180 611,9784 1,5299 Ackerfeld.
10 1,8439 160 543,9808 1,3600 Wiesen, wofür das Darmstädter Maaß der Morgen zu 160 □ angenommen worden.
Hainchen 10 1,5262 160 372,6727 0,9317
Haingründau wie Büdingen.
Hartenrod wie Buseckerthal.
Hasselhecke 10 1,8987 160 576,7994 1,4420
Hattenrod 10 2,0653 160 682,5049 1,7063
Hatzfeld 16 1,8406 450 508,1921 1,2705
Haußen wie Annerod.
Heegheim 10 1,4312 160 327,7506 0,8194
Heidelbach wie Altenburg
Heimertshausen ebenso.
Heldenbergen wie Altenstadt.
Hergersdorf wie Altenburg.
Heringshausen wie Biedenkopf (Stadt)
Hermannstein 16 1,8318 160 536,8600 1,3421
Heuchelheim (Land-A. Giesen) 16 1,9212 160 590,5416 1,4763
Heuchelheim 10 1,4224 160 323,7167 0,8093
Heyenheim (Feld) 10 1,5247 160 371,9551 0,9299
Himbach wie Düdelsheim.
Hitzkirchen wie Alleroth (Hof)
Höchst an der Nidder 10 1,7247 160 475,9533 1,1899
Hochweißel 10 1,4226 160 323,7988 0,8095
Hofgill 10 1,3931 160 310,5011 0,7762
Holzhausen 10 1,3697 160 300,1672 0,75[..]4
Holzheim 10 1,4089 160 317,5987 0,7940
Homberg, Amt wie Altenburg.
Hopfgarten ebenso
Hungen 10 1,6551 10 438,3049 1,0957
Ilbenstadt wie Altenstadt.
Ilnhausen 10 1,5131 160 366,3243 0,9158
Ilsdorf wie Freienseen
Inheiden wie Feldheim.
Itter (Herrschaft) 16 1,8866 180 640,7044 1,6017
Kaichen wie Altenstadt.
Kefenrod wie Alleroth (Hof)
[174] Kehlebach wie Buseckerthal.
Kesselbach wie Allertshausen.
Kestrich wie Biedenkopf (Stadt)
Kirchgöns 10 1,4377 160 330,7304 0,8268
Kirdorf wie Altenburg.
Kleinkarben wie Altenstadt.
Kleinlinden wie Fellingshaußen.
Klimbach wie Allertshaußen.
Kloppenheim 10 1,3889 160 308,6310 0,7716
Königsberg wie Altenburg.
Kohden 12 1,3853 160 307,0304 0,7676
Krumbach wie Buseckerthal.
Langd 16 1,8604 90 311,4865 0,7787
Langenbergheim wie Düdelsheim.
Langenhain 16 1,4495 160 336,1695 0,8404
Langgöns 10 1,4243 160 324,5623 0,8114
Langsdorf 10 1,6437 160 432,3044 1,0808
Lardenbach 10 1,4850 320 705,6618 1,7641
Laubach ebenso.
Lauterbach (Hoheits A.) sämmtl. Orte, die Cent ausgenommen, wie Altenburg.
10 1,9427 180 679,3330 1,6983 Nurnberger Maaß.
16 1,8183 150 495,9219 1,2398 Knadisches Maaß.
Lauterbach (d. Zehnt) Wörth ausgenommen) wie Alsfeld.
Lehrbach wie Altenburg.
Leidhecken 12 1,4524 160 337,5051 0,8438
Leihgestern 16 (1,8521 160 548,8700 1,3722 alte Vergleichung.
"
(19014
"
578,4329 1,4461 neue      "
Leusel wie Altenburg.
Leustadt (Hof) wie Heegheim.
Lederbach wie Altenburg.
Lich 10 1,4642 160 343,0460 0,8576
Lindheim 10 1,3210 160 279,2079 0,6980
Lißberg 16 1,8406 90 304,9159 0,7623
Lollar wie Buseckerthal.
Londorf wie Allertshaußen.
Lohrbach wie Büdingen.
Maibach wie Bodenrod.
Mainzlar wie Buseckerthal.
Marienborn wie Düdelsheim.
Mehlbach 10 1,4376 160 330,6681 0,8267
Merkenfritz wie Alleroth (Hof)
Michelau (Amts Nidda) wie Bellmuth.
Michelau (Amts Assenheim) wie Heegheim.
Michelbach wie Altenburg.
Mittelgründau wie Büdingen.
[175] Mittelseemen 10 1,5051 160 362,4407 0,9061
Mornshausen wie Buseckerthal.
Münster (Hoh. Amts Lich) 10 1,4633 160 342,5925 0,8565 Ortsmaaß.
10 wonach die neue Messung geschehen, wie Altenburg.
Münster (Amts Butzbach) wie Bodenrod.
Münzenberg 10 3811 160 305,2027 0,7630
Muschenheim 10 1,4425 160 332,9325 0,8323
Nauenheim 16 2,0247 160 655,9077 1,6397
Neuenhof 10 1,4149 160 320,3195 0,8008
Nidda 12 1,3900 160 309,1480 0,7728
Niederbessingen 10 1,9179 160 588,5922 1,4715 großes Maaß, wornach der Eintag ins Flurbuch geschehen.
10 1,5425 160 380,6846 0,9517 kleines Maaß.
Niederbreitenbach wie Altenburg.
Niedereschbach 10 1,3797 160 304,5695 0,7614
Niederflorstadt 10 1,4020 160 314,5128 0,7683 Altes Lokalmaaß.
10 1,4202 160 325,4424 0,8136 neues      "
Niedermörle 10 1,8949 160 574,5062 1,4303
Niedermorstadt wie Heegheim.
Niederohmen (Gericht) wie Biedenkopf (Stadt)
Niederroßbach 16 1,4265 160 325,5824 0,8139
Niederseemen 10 1,5016 160 360,7925 0,9020
Niederursel 10 1,3740 160 302,0538 0,7551 altes Lokalmaaß.
10 1,4312 160,7507 327,7507 0,8194 neues      "
Niederweidbach wie Altenburg.
Niederweißel 10 1,4121 160 319,0432 0,7976
Niederwöllstadt wie Beinhardshof.
Nonnerod 10 1,9175 160 588,2825 1,4707
Obbornhofen 10 1,4121 160 319,0349 0,7976
Oberau wie Altenstadt.
Oberbessingen wie Münster (Hoheitsamts Lich) Ortsmaaß.
Oberbreitenbach wie Altenburg.
Obererlenbach 10 1,3289 160 282,5450 0,7064
Obereschbach 10 1,3761 160 302,9993 0,7575
Oberflorstadt wie Niederflorstadt.
Oberbörgern 10 1,3966 160 312,0706 0,7802
Oberkleen wie Altenburg.
Oberlais 16 1,8604 160 553,7539 1,3844
Obermörlen wie Niedermörlen.
Obermorstadt wie Heegheim.
Oberohmen wie Altenburg.
Oberroßbach wie Niederroßbach.
Oberschmitten wie Oberlais
[176] Oberseemen wie Altenfeld (Hof)
Obersorg wie Altenburg.
Oberweidbach ebenso.
Oberwiddersheim wie Borsdorf.
Oberwöllstadt 10 1,8944 160 574,2113 1,4355
Ockstadt 10 1,4235 160 324,2389 1,8107
Odenhaußen wie Allertshaußen.
Okarben wie Altenstadt.
Oppenrod 10 2,0387 160 664,9873 1,6625
Oppershofen 10 1,8976 160 576,1585 1,4404
Orleshausen wie Büdingen.
Ortenberg wie Bergheim.
Ossenheim wie Bauernheim.
Ostheim 10 1,4070 160 316,7293 0,7918
Peterweil 10 1,3701 160 300,5609 0,7509
Pferdsbach wie Büdingen.
Pohlgöns 10 1,4210 160 323,1013 0,8077
Rabertshaußen wie Oberlais
Rachelshaußen wie Biuseckerthal.
Raimerod wie Altenburg.
Rainrod (Amts Alsfeld) ebenso.
Rainroth (Amts Schotten) ebenso.
Ranstadt 10 1,4005 160 313,8053 0,7845
Reibertenrod wie Altenburg,
Reiskirchen 10 2,1054 160 709,2416 1,7731
Rendel wie Altenstadt.
Renzendorf wie Altenburg.
Retschenhaußen ebenso.
Rinderbiegen wie Büdingen.
Ringelshaußen (Hof) wie Langd.
Rockenberg wie Oppertshofen.
Rodenbach wie Altenstadt.
Rodheim (Landamt Gießen) wie Fellingshaußen.
Rodheim (Amt Nidda) wie Langd.
Rodheim (Amt) 10 1,3701 160 300,3609 0,7509 Feldmaaß.
10 1,5311 160 375,1070 0,9378 Waldmaaß.
Rödchen 10 2,0455 160 669,4293 1,6736
Rödches 10 1,9212 160 590,5418 1,4763
Rödelheim 10 1,4219 160 323,4828 0,8087
Römershagen wie Buseckerthal.
Rohrbach wie Düdelsheim.
Rommelshausen wie Altenstadt.
Romrod wie Altenburg.
Ronneburg (Hof) wie Büdingen.
Roßbach (Amts Königsberg) wie Altenburg.
Rüchenbach wie Buseckerthal.
Rüdingshain wie Altenburg.
[177] Rüdingshaußen wie Allertshaußen.
Rülfenrod wie Altenburg.
Runzhaußen wie Buseckerthal.
Ruppertsburg wie Laubach.
Ruttershaußen wie Buseckerthal.
Schiffenberg wie Altenburg.
Schlierbach wie Buseckerthal.
Schotten wie Altenburg.
Schwabenrod ebenso.
Schwarz ebenso.
Schwirkertshaußen wie Bobenhaußen (A. Lißberg)
Selters wie Bergheim.
Siekertshaußen wie Buseckerthal.
Södel 10 1,3758 160 302,8483 0,7571
Staaden 10 1,4201 160 326,7564 0,8169
Stammheim wie Staaden.
Staufenberg (Stadt) wie Buseckerthal.
Steinbach (Landsamts Giesen) wie Annerod.
Steinbach (Amts Rodheim) 10 1,4331 160 328,5936 0,8215
Steinberg (Hoheitsamts Ortenberg) 10 wie Altenburg.
Steinberg (Landamts Giesen) wie Annerod.
Steinfurth 10 1,4083 160 317,3506 0,7934
Steinheim wie Langd.
Stockheim wie Düdelsheim.
Storndorf wie Altenburg.
Stornfels wie Borsdorf.
Straßheim 10 1,1498 160 336,3120 0,8408
Strebendorf wie Altenburg.
Trais-Münzenberg 10 1,3892 160 308,7914 0,7720
Trais wie Feldheim.
Trohe wie Buseckerthal.
Ulfa wie Borsdorf.
Ullrichstein (Amt) 16 1,8406 150 wie Alsfeld.
"
"
180 wie Biedenkopf (Stadt)
Unterschmitten wie Bellmuth.
Untersorg wie Altenburg.
Unterwiddersheim wie Borsdorf.
Useborn 10 1,4048 160 315,7356 0,7893
Utphe wie Feldheim.
Vadenrod wie Altenburg.
Vilbel 10 1,3470 160 302,0550 0,7551 altes Lokalmaaß.
"
1,8406
"
542,0729 1,3552 neues      "
Villingen 10 1,6554 160 438,4673 1,0962
Volkhardshain 10 1,7417 160 485,3637 1,2134
Vonhaußen wie Büdingen.
Weckesheim 10 1,3997 160 313,4500 0,7836
[178] Wahlen wie Altenburg.
Waldgirmes ebenso.
Wallernhaußen wie Bellmuth.
Watzenborn wie Annerod.
Weidenhaußen wie Buseckerthal.
Weitershain wie Allertshaußen.
Wennigs wie Alleroth (Hof)
Wernings 10 1,6747 160 448,6747 1,1217
Wetterfeld 10 wie Altenburg.
Wickstadt wie Hofgil.
Wiedermus wie Düdelsheim.
Wieseck wie Buseckerthal
Wilsbach wie Altenburg.
Wippenbach wie Bergheim.
Wisselsheim 10 1,3985 160 312,9454 0,7824
Wölfersheim 10 1,3977 160 312,5540 0,7814
Wörth 10 wie Altenburg.
Wohnbach 10 1,4002 160 313,7003 0,7842
Wolf wie Büdingen.
Womelshausen wie Buseckerthal.
Zell wie Altenburg.
Ziegenberg wie Langenhain.
vt. Schäffer