Valentin Hegmann

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Valentin Hegmann
[[Bild:|220px|Valentin Hegmann]]
[[Bild:|220px]]
* ca 1780 in Herborn ?
† unbekannt in
Schönfärber und Autor
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 100577865
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Kurze Anleitung zur Führung der warmen Indigo oder Waidküpe. (Von Herrn Valentin Hegmann, Schönfärber aus Heerborn, gegenwärtig in der Färberey des Herrn de Krüpff zu Leyden.) In: Magazin für Färber, Zeugdrucker und Bleicher oder Sammlung der neuesten Entdeckungen, Erfahrungen und Beobachtungen zur Beförderung und Vervollkommnung der Wollen-, Seiden-, Baumwollen- und Leinenfärberei, der Zeugdruckerei und der Kunst zu bleichen. Herausgegeben von Sigismund Friedrich Hembstädt. Dritter Band. In der königl. preuß. akademischen Kunst- und Buchhandlung, Berlin 1804, Seite 224-237 Google
  • Vollständiges Färbebuch für den häuslichen Gebrauch. Krieger, Herborn 1812
  • Allgemeine Witterungskunde. Ein tägliches Taschenbuch für Jedermann: besonders für Reisende, Forstbeamte, Landwirthe, Jagd- u. Gartenfreunde. Gedruckt bei Joh, Chr, Kempf, Herborn 1834 MDZ München = Commons = Google