Wahre und eigentliche Abbildung eines Entsetzlichen Wunder-Zeichens

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Textdaten
Autor: Unbekannt
Illustrator: {{{ILLUSTRATOR}}}
Titel: Wahre und eigentliche Abbildung eines Entsetzlichen Wunder-Zeichens
Untertitel:
aus: Himmels- und Naturerscheinungen in Einblattdrucken des XV. bis XVIII. Jahrhunderts, S. 33.
Herausgeber: Wilhelm Heß
Auflage:
Entstehungsdatum:
Erscheinungsdatum: 1911
Verlag: Drugulin
Drucker: {{{DRUCKER}}}
Erscheinungsort: Leipzig
Übersetzer:
Originaltitel:
Originalsubtitel:
Originalherkunft:
Quelle: Scan auf Commons
Kurzbeschreibung: Kometenflugblatt zum Türkenkrieg
Erstdruck: Nürnberg: Leonhard Loschge, 1687
Wikipedia-logo-v2.svg Artikel in der Wikipedia
Eintrag in der GND: {{{GND}}}
Bild
Wahre und eigentliche Abbildung eines Entsetzlichen Wunderzeichens.jpg
Bearbeitungsstand
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Um eine Seite zu bearbeiten, brauchst du nur auf die entsprechende [Seitenzahl] zu klicken. Weitere Informationen findest du hier: Hilfe
[[index:|Indexseite]]


[Text]

Wahre eigentliche Abbildung /
Eines entsetzlichen Wunder-Zeichens zu Esseck[1]:

So sich Sontags / den 10./20. Julii / dieses 1687. Jahres[2] / nach einem vorher gegangenen erschröcklichen Gewitter / bey wieder ausgeheiterter Lufft / Abends / mit herreinrückender Nacht / am lichten Himmel / zu grausamen Entsetzen vieler Tausende / die es sahen / hat ereignet und zugetragen.


Wahre und eigentliche Abbildung Ausschnitt.jpg


Was die siegreichen Helden-Arme des Christlichen Armeen / unter unserm großmächtigsten LEOPOLD / in dem über verheerten Ungarn / und an dessen angräntzenden Erbfeindlichen Frontieren / nicht ausrichten / das verrichtet zu derselben Schutz / und der grausamen Feinde Trutz / die unüberwindliche Macht-Hand GOttes / welche denen Türkischen Verwüstern / eine erschrökliche Straff-Ruthe / ihrer sterblichen Hinfälligkeit / oben bemedlten dito / eines Abends / an dem Himmel als ein Schau und Denck-Spiegel aufgestecket / Nemlichen: Einen sehr grossen / langschweiffigen und hellscheinenden feurigen Cometen / anbey auch in einer gantz liechten Wolke / auf zweyen Röhren-Beinern / einen entsetzlichen Todten-Kopff / dann auch anderseits / eine gar wol gestallte Todten-Bahr / daran man auch das formirte Creutz-Zeichen ganz klar und deutlich / also weisscheinend / aus der Lufft / unschwer sehen und erkennen kunte.

Es stunde der Proportion und dem irdischen Auge nach / gerad über obengedachter / der Zeit Türkischen Stadt Essek / und gabe denen Zuschauern eine gar schlechte Freuden-Hoffnung zu vermerken ab. Vielleicht solchen Türkisch-Rach-wütigen Philistern / und ihren Schnaubenden Sanherib / oder Sultanischen Groß-Waisel damit zu weisen / die bald künfftige Züchtigungs-Ruthe / seiner Tyrannischen Verdienste und Greuel Thaten / welche er an dem glaubigen Christen-Israel / von geraumen Jahren hero sich unterwunden / und grausamlich ausgeübet.

Es beschahe auch nicht vergeblich nach einem vorher gegangenen erschöcklichen Blitzen und Donner-Gewitter / ihnen damit ihre unglaubige Hertzenreg und erschittrend zu machen / und damit anzudeuten: Daß / wo sie nicht von solchen Wüten und grausamen Toben wider die Christenheit abstehen würden / sie der HErr / und unüberwindliche Christen-GOtt / alsdann mit einem eisernen Zepter zerschlagen / und ihnen ein Wetter zu Lohn geben werde.

Seinen glaubigen Christen-Streitern aber / solle nach dem Ungewitter / oder zeitlicher Trübsalen-Finsternüß / daß Liecht wiederumb aufgehen / und Freuden den frommen Hertzen / in dem Teutschen Israel.

Inzwischen sahen es / die Türcken samt den Christen /
      Es stunde sichtbarlich am liechten Himmels-Sahl /
Ach! daß man doch sich möcht zur Busse bässer risten /
      So würde auffgehebt / auch solcher Straffen-Quaal /
Den Türken nicht allein / auch uns ist es gewiesen /
     Zur Drau und Warnungs Schau / GOtt aber geben nur /
Daß es der Feinde Schwarm / zur Straffe mög geniessen /
     Und uns solchs Schauen dien / als ein Bekehrungs-Uhr.

Nürnberg / zu finden bey Leonhard Loschge.

Anmerkungen (Wikisource)

  1. Osijek, Stadt in Kroatien
  2. Ein Großer Komet war nur im August/September 1686 sichtbar, andere Lichterscheinungen wurden aber nicht immer von Kometen unterschieden.