Walther Kolbe

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Walther Kolbe
[[Bild:|220px|Walther Kolbe]]
[[Bild:|220px]]
Ernst Walt(h)er Kolbe
* 28. Juli 1876 in Warnow auf Wollin
† 24. Februar 1943 in Freiburg im Breisgau
deutscher Althistoriker
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116311606
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

Monografien[Bearbeiten]

  • De Atheniensium re navali quaestiones selectae. Tübingen 1899 (Dissertation, Berlin); = Philologus. Band 58 (1899), S. 503–552 IA = Google-USA*
  • Die attischen Archonten von 293/2–31/0 v. Chr. Berlin 1908 (Abhandlungen der königlichen Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen, Philologisch-historische Klasse. Neue Folge 10,4)
  • Inscriptiones Graecae. Vol. 5: Inscriptiones Laconiae Messeniae Arcadiae. Fasc. 1: Inscriptiones Laconiae et Messeniae. Additae sunt tabulae 7. Berlin 1913
  • Studien zur attischen Chronologie der Kaiserzeit. In: Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung. Band 46 (1921), S. 105–156 Princeton-USA*
  • Partikularismus und Einheit. Rede, gehalten am 18. Januar 1921 bei der Feier zum Gedächtnis der Reichsgründung. Greifswald 1921 (Greifswalder Universitätsreden 4)
  • Beiträge zur syrischen und jüdischen Geschichte. Kritische Untersuchungen zur Seleukidenliste und zu den beiden ersten Makkabäerbüchern. Stuttgart 1926 (Beiträge zur Wissenschaft vom Alten Testament. Neue Folge 10)
  • Staat und Stadt im Zeitalter des Hellenismus. Freiburg 1928 (Freiburger Wissenschaftliche Gesellschaft 16)
  • Thukydides im Lichte der Urkunden. Stuttgart 1930
  • Die Kriegsschuldfrage von 218 v. Chr. Geb. Heidelberg 1934 (Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse. Jahrgang 1933/34, Nr. 4)
  • Die Weltreichsidee Alexanders des Großen. Freiburg 1936 (Freiburger Wissenschaftliche Gesellschaft 25)
  • Die ätolischen Soterien und die attische Archontenforschung. Heidelberg 1943 (Sitzungsberichte der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse. Jahrgang 1942/43, Nr. 1)

Aufsätze[Bearbeiten]

  • Zur athenischen Archontenliste des III. Jahrhunderts. In: Festschrift zu Otto Hirschfelds sechzigsten Geburtstage. Berlin 1903, S. 312–318 Google-USA* = Internet Archive
  • Bericht über eine Reise in Messenien. In: Sitzungsberichte der Preußischen Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse. Jahrgang 1905, S. 53–63 Internet Archive = Google-USA*
  • Das Weltreich Alexanders des Großen. In: Aus stiller Arbeit. Weihnachtsgabe der Rostocker Universitätslehrer an ihre Schüler im Felde. Rostock 1916, S. 96–111
  • Das griechische Bundesbürgerrecht der hellenistischen Zeit. In: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Romanistische Abteilung. Band 49 (1929), S. 129–154
  • Studien über das Kalliasdekret. Bausteine zu einer Geschichte des Schatzes der Athena. In: Sitzungsberichte der Preußischen Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse. Jahrgang 1929, S. 273–289
  • Die Kleon-Schatzung des Jahres 425/4. In: Sitzungsberichte der Preußischen Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse. Jahrgang 1930, S. 333–354
  • Von der Republik zur Monarchie. In: Otto Immisch u. a. (Hg.): Aus Roms Zeitwende. Von Wesen und Wirken des Augusteischen Geistes. Leipzig 1931, S. 27–65
  • Forschungen über die Varusschlacht. In: Klio. Band 25 (1932), S. 141–168
  • Thukydides und die Urkunde IG I 263. In: Sitzungsberichte der Preußischen Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse. Jahrgang 1937, S. 172–188
  • Die Anfänge der attischen ἀρχή. In: Hermes. Band 73 (1938), S. 249–268
  • Die vierjährigen Soterien der Aitoler. In: Hermes. Band 75 (1940), S. 54–63
  • Zwei Grundtatsachen der attischen und delphischen Chronologie. In: Hermes. Band 75 (1940), S. 397–409

Artikel in Paulys Realencyclopädie der classischen Altertumswissenschaft[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]