Wilhelm Dopheide (Philologe)

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wilhelm Dopheide
Wilhelm Dopheide (Philologe)
Wilhelm Dopheide - Signatur.jpg
Guilelmus Dopheide, Hermann August Wilhelm Dopheide
* 17. November 1886 in Gütersloh
† 5. Mai 1917 in Chemin des Dames
deutscher Klassischer Philologe und Gymnasiallehrer
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 116179805
WP-Personensuche, SeeAlso, Deutsche Digitale Bibliothek
DNB: Datensatz, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • De Sophoclis arte dramatica e fabularum rebus inter se discrepantibus cognoscenda. Münster 1910 IA (vgl. Philologische Wochenschrift 38, 1918, 700)
  • Weltbürgertum und Staatsbürgertum. Die Grenzboten 72. Jg., 1913, Bd. 4, S. 97–100 SUUB Bremen
  • Mein stiller Friede: Kriegsbriefe eines Offiziers an seine Braut, Berlin 1918 SB Berlin

Quellen[Bearbeiten]