John Milton

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
John Milton
John Milton
'
* 9. Dezember 1608 in London
† 8. November 1674 in Chalfont St. Giles
englischer Dichter
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118582607
WP-Personensuche, SeeAlso
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

Übersetzungen[Bearbeiten]

  • Das Verlustigte Paradeis. Auß Johann Miltons Zeit seiner Blindheit In Englischer Sprache abgefaßten unvergleichlichen Gedicht In Unser gemein Teutsch übertragen. Übersetzt von Johann Ernst Gottlieb von Berge. Bezel, Zerbst 1682 (im VD17 unter der Nummer 23:281529A)
  • John Milton’s verlornes Paradies. Neu übersetzt von Samuel Gottlieb Bürde. Johann Friedrich Korn, dem ältern, Breslau 1822
  • John Milton’s dramatische Werke. Comus. Simson Agonistes. Aus dem Englischen übersetzt von Hirsch. In Commission bei August Hirschwald, Berlin 1840 Google
  • Milton’s poetische Werke. Deutsch von Adolf Böttger. 1843. Neue Ausgabe. Kößling’sche Buchhandlung, Leipzig 1846 Google, Google, Google
  • Das verlorene Paradies. Das wiedergewonnene Paradies. Übersetzt von Bernhard Schuhmann. Cotta, Stuttgart und Augsburg 1855 MDZ München
  • Milton’s Comus. Uebersetzt und mit einer erläuternden Abhandlung begleitet von Dr. Immanuel Schmidt. Haude und Spener’sche Buchhandlung, Berlin 1860 Internet Archive = Google
  • John Miltons Verlorenes Paradies. 1. Buch. Ins Deutsche übertragen von Isaak Molenaar. Ed. Kaußlers Buchdrucherei, Landau 1881 Internet Archive = Google-USA*
  • John Miltons Poetische Werke. Vier Teile in einem Bande. Übersetzt von Bernhard Schuhmann, Alexander Schmidt, Immanuel Schmidt und Hermann Ullrich. Hermann Ullrich (Hg.). Hesse, Leipzig [1909] Internet Archive

Rezeption[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Wilhelm Hayley: Das Leben Miltons. Nach der zweyten Ausgabe aus dem Englischen übersezt. Winterthur 1797 e-rara.ch
  • Gustav Liebert: Milton. Studien zur Geschichte des englischen Geistes. Hamburg 1860 Internet Archive = Google
  • Heinrich von Treitschke: Milton. In: Historische und politische Aufsätze. 2. Auflage, Leipzig 1865, S. 68–122 Google
  • Alfred Stern: Milton und Cromwell. Berlin 1875 Internet Archive
  • Alfred Stern: Milton und seine Zeite. 4 Bände. Duncker & Humblot, Leipzig
  • Johann Baudisch: Schul-Commentar zu Milton’s Paradise Lost. Salzburg 1885 Internet Archive
  • Gustav Körting: Grundriss der Geschichte der englischen Litteratur. Münster 1887, S. 250–261 Internet Archive
  • Gustav Jenny: Miltons Verlornes Paradies in der deutschen Literatur des 18. Jahrhunderts. St. Gallen 1890 Internet Archive
  • Alban Schlesinger: Der Natursinn bei John Milton. Inaugural-Dissertation zur Erlangung der philosophischen Doktorwürde bei der Universität Leipzig, 1892 Google-USA*
  • Rudolf Kirsten: Studie über das Verhältnis von Cowley und Milton. Meiningen 1899 Internet Archive
  • Woldemor Rost: Die Orthographie der ersten Quartoausgabe von Milton’s Paradise Lost. Leipzig 1902 Internet Archive
  • Enrico Pizzo: Miltons Verlornes Paradies im deutschen Urteile des 18. Jahrhunderts. Berlin 1914 Internet Archive
  • Elbert N. S. Thompson: John Milton. Topical Bibliography. New Haven, London, Oxford 1916 Internet Archive
  • Ernst Lehmann: Tendenz und Entstehungsgeschichte von Milton’s History of Britain. Berlin 1921 Internet Archive