Robert Oettel

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Robert Oettel
Robert OettelDenkmal für Robert Oettel in Görlitz
Karl Robert Oettel
* 23. November 1798 in Görlitz
† 14. März 1884 in Görlitz
Kaufmann und Rassegeflügelliebhaber
Gründer und Präsident des Hühnerologischen Vereines in Görlitz, dem ersten deutschen Geflügelzüchtervereines
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 156186128
WP-Personensuche, SeeAlso
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Werke[Bearbeiten]

  • Hühnerologisches Monats-Blatt. Görlitz
    • Bände 1–5, 1857–1861 Google
  • Blätter für Geflügelzucht. Becker, Dresden
  • Die praktische Geflügelzucht. nebst einem Anhang, betreffend die Zucht des Perlhuhns, des Truthuhns, des Fasanen, der Ente und der Gans. Remer, Görlitz 1863
  • Der Hühner- oder Geflügelhof, sowohl zum Nutzen als zur Zierde, enthaltend eine praktische Anleitung, die Zucht der Hühner, Gänse, Enten, Truthühner, Tauben, u.s.w. zu betreiben, sowie diejenige in- und ausländischer Ziervögel, namentlich der Schwäne, Pfauen, Fasanen, Perlhühner etc. Nebst naturgeschichtlicher und auf Erfahrung beruhenden Notizen über Eigenschaften und Gewohnheiten dieser Vögel, den Bau von Geflügelhäusern und nützlichen Anleitungen aller Art.
    • Sechste vermehrte und verbesserte Auflage mit 45 Illustrationen, Bernhard Friedrich Voigt, Weimar 1879 Google-USA*=Chicago

Sekundärliteratur[Bearbeiten]