Seite:Chronica Herwigsdorff.djvu/114

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
10) Von denen Empor-Kirchen- und Gemählde.

An. 1596. ist die Porkirche gegen dem Felde von Mstr. Hanß Zachmann von der Zittau gebauet worden, und An. 1599. sind die Porkirchen allhier gemahlet worden.

An. 1724. sind mit Genehmhaltung derer Verwalter in der Kirchen die 3 obern Empor-Kirchen gantz neu erbauet, und zugleich mit denen 2 niedern beym Altare durch Hrn. Nicolaus Preschern folgender Gestallt gemahlet worden:

Bild. Gegen-Bild.
Simsons verkündigte Empfängniß Christi verkündigte Empfängniß.
Moses im Rohr-Kästel Christus in der Krippen.
Isaacs Beschneidung Christi Beschneidung.
Salomonis Beschenckung. Christi Beschenckung von Weisen.
Eliä Flucht von Ahab. Christi Flucht vorn Herode.
David überwindet den Goliath Christus überwindet den Versucher.
Der Hohepriester mit den Amts-Schilde. Christus mit Wunden.
Arche Noä Christi Schifflein.
Joseph versorgt Egypten. Christus versorgt 4000 Mann.
David hütet der Schaafe. Christus ist der gute Hirte.
David weinet über Absolon. Christus über Jerusalem.
Der Hohepriester geht ins Allerheiligste. Christus geht in Jerusalem zur Versuchung.
Joab küsset Amasa. Christus küsset Judam.
Jacob ringet mit dem Mann. Christus ringet mit dem Tode.
Hiob wird verspottet. Christus wird gleichfalls verspottet.
Joseph begräbt seinen Vater Jacob Christus wird begraben von Joseph
Simson zerstört die Stadt-Thore Christus zerstöhrt der Höllen Pforte.