Seite:Das erste Jahrzehnt der Weltsprache Volapük.djvu/19

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fertig. Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle korrekturgelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.

größten Beifall und leistete viel Gutes für Volapük. In Nr. 27 des Weltspracheblattes wurde Bernhaupt als Vorstand für Syrien ernannt.

Am 5. März gelang es auch Herrn Dr. M. Obhlidal in Meidling den „ersten österreichischen Weltspracheverein“ mit 39 Mitgliedern zu gründen, dessen Statuten vom k. k. Ministerium des Innern genehmigt wurden.

Als weitere Vorstände wurden ernannt im Monat Mai: Herr Joseph Reisdorff in Cottleville für Nord-Amerika, im Monat August: Herr Dr. August Wienecke in Bischweiler für Elsaß, und im Dezember: Herr Lehrer Starck in Bischweiler für Lothringen.

Am Pfingstfeste dieses Jahres (13. Mai) besuchte ich Herrn Schleyer zum erstenmal in Litzelstetten, um am anderen Tage dem Deklamationsfeste in St. Katharina beizuwohnen, wo Jünglinge von Litzelstetten und der Umgegend auf einer öffentlichen Tribüne Gedichte, meist aus Schleyers Sionsharfe und unter Schleyers Leitung, vortrugen. Es war ein herrlicher, sehr vergnügter Nachmittag, eine große Schaar von Zuhörern war herbeigeströmt, namentlich aus dem nahen Konstanz. In der Nacht wurde Herr Schleyer bei Mondschein und mit Musikbegleitung bis vor sein Pfarrhaus begleitet, wo noch Reden gehalten wurden.

Die Weltsprachegrammatik 2. Auflage war inzwischen innerhalb eines Jahres wieder vergriffen, und Herr Schleyer begann gerade an diesem Tage mit der 3. Auflage. Im Mai erschien auch endlich der 1. Teil des Wörterbuches 2. Auflage (deutsch-weltsprachlich), gedruckt bei Feyel in Ueberlingen, der 2. Teil wurde erst gegen Ende des Jahres fertig.

Durch die bisherigen Resultate der Weltsprachebewegung, namentlich in Württemberg, und die vielen Anerkennungen, die dieselbe auch anderweits schon gefunden, ermuntert, sahen sich mehrere Herren in Konstanz veranlaßt, den Herrn Pfarrer Schleyer einzuladen, auch in Konstanz einen Vortrag über seine Weltsprache zu halten. Dieser Vortrag fand dann auch

Empfohlene Zitierweise:

Rupert Kniele: Das erste Jahrzehnt der Weltsprache Volapük. Schoy, Überlingen 1889, Seite 17. Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: http://de.wikisource.org/w/index.php?title=Seite:Das_erste_Jahrzehnt_der_Weltsprache_Volap%C3%BCk.djvu/19&oldid=2085109 (Version vom 16.10.2013)