Sigmund Freud

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sigmund Freud
Sigmund Freud
Sigismund Schlomo Freud
* 6. Mai 1856 in Příbor (Freiberg in Mähren, Tschechien)
† 23. September 1939 in London
Österreichischer Nervenarzt, Begründer der Psychoanalyse
Wikipedia-logo.png Artikel in der Wikipedia
Commons-logo.svg Bilder und Medien bei Commons
Wikiquote-logo.svg Zitate bei Wikiquote
GND-Nummer 118535315
WP-Personensuche, SeeAlso
DNB: Datensatz, Rohdaten, Werke

Aufsätze[Bearbeiten]

Werke[Bearbeiten]

  • Studien über Hysterie. Mitautor: Josef Breuer. Leipzig und Wien: Franz Deuticke,* 1895. Google-USA*; Jubilotheque
  • Die Traumdeutung. Leipzig und Wien: Franz Deuticke, 1900 Internet Archive
  • Der Witz und seine Beziehung zum Unbewussten. Leipzig und Wien: Franz Deuticke, 1905 Internet Archive
  • Zur Psychopathologie des Alltagslebens: (über Vergessen, Versprechen, Vergreifen, Aberglaube und Irrtum). Berlin 1904. Google-USA* = Internet Archive, 2. Auflage, 1907: Google-USA* = Internet Archive
  • Der Wahn und die Träume in W. Jensens "Gradiva". Wien 1907. (Reihe: Schriften für angewandte Seelenkunde, 1. Heft; Hrsg. Sigmund Freud) Internet Archive
  • Totem und Tabu. Leipzig, Wien: Hugo Heller 1913 Internet Archive
    • 5. durchgesehene Auflage, Internationaler Psychoanalytischer Verlag, Wien 1934 DNB
  • Vorlesungen zur Einführung in die Psychoanalyse. Heller, Leipzig und Wien 1916–
    • 5. durchgesehene Auflage, Internationaler Psychoanalytischer Verlag, Leipzig 1926, 482 S. DNB
    • 1.–10. Tausend, N. F., Internationaler Psychoanalytischer Verlag, Leipzig 1933, 254 S. DNB
    • 53.–55. Tausend, 11. Auflage, Imago, London 1950, 499 S. DNB
  • Zur Psychopathologie des Alltagslebens : über Vergessen, Versprechen, Vergreifen, Aberglaube und Irrtum. 5. Auflage, Berlin 1917. Internet Archive
  • Jenseits des Lustprinzips. Internationaler Psychoanalytischer Verlag, Wien 1920 Internet Archive; 1921 Google-USA* = Internet Archive
  • Massenpsychologie und Ich-Analyse. Internationaler Psychoanalytischer Verlag, Wien 1921 Internet Archive
  • Das Ich und das Es. Leipzig, Wien und Zürich: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1923 Internet Archive
  • Aus der Geschichte einer infantilen Neurose. Leipzig, Wien, Zürich: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1924 Internet Archive
  • Beiträge zur Psychologie des Liebeslebens. Leipzig, Wien, Zürich: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1924 Internet Archive
  • Zur Einführung des Narzißmus. Leipzig, Wien, Zürich: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1924 Internet Archive
  • Zur Geschichte der psychoanalytischen Bewegung. Leipzig, Wien, Zürich: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1924 Internet Archive
  • Zur Technik der Psychoanalyse und der Metapsychologie. Leipzig, Wien, Zürich: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1924 Internet Archive
  • Gesammelte Schriften. 12 Bände, Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1924–1934
    • Band 12: Schriften aus den Jahren 1928 bis 1933. Vermischte Schriften. Wien 1934 DNB
  • Die Frage der Laienanalyse. Unterredungen mit einem Unparteiischen. Leipzig, Wien und Zürich: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1926 Internet Archive
  • Hemmung, Symptom und Angst. Leipzig, Wien und Zürich: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1926 Internet Archive
  • Das Unbehagen in der Kultur. Wien: Internationaler Psychoanalytischer Verlag, 1930 Internet Archive
  • Der Mann Moses und die monotheistische Religion. Drei Abhandlungen. Amsterdam: De Lange, 1939. Internet Archive

Übersetzungen[Bearbeiten]

  • Jean Martin Charcot: Neue Vorlesungen über die Krankheiten des Nervensystems, insbesondere über Hysterie. Leipzig und Wien, Toeplitz & Deuticke, 1886 Google-USA* = Internet Archive
  • Hippolyte Bernheim: Neue Studien ueber Hypnotismus, Suggestion und Psychotherapie. Berlin, Wien 1892. Google-USA* = Internet Archive

Herausgeberschaft[Bearbeiten]

Sekundärliteratur[Bearbeiten]

  • Eugen Bleuler: Die Psychanalyse Freuds: Verteidigung und kritische Bemerkungen, Wien 1911. (Sonderdruck aus: Jahrbuch für Psychoanalytische und Psychopathologische Forschungen, Band 2) Google-USA* = Internet Archive
  • Stefan Zweig: Freud, in: Die Heilung durch den Geist. Mesmer – Mary Baker Eddy – Freud. Leipzig 1931 E-Text Gutenberg-DE

Weblinks[Bearbeiten]