ADB:Arnoldi, Friedrich Albert von

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Arnoldi, Friedrich Albert von“ von Victor Carus in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 1 (1875), S. 591, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Arnoldi,_Friedrich_Albert_von&oldid=- (Version vom 21. September 2019, 19:52 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Arnoldi, Franz
Nächster>>>
Arnoldi, Heinrich
Band 1 (1875), S. 591 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand September 2009, suchen)
GND-Nummer 116352116
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|1|591|591|Arnoldi, Friedrich Albert von|Victor Carus|ADB:Arnoldi, Friedrich Albert von}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=116352116}}    

Arnoldi: Friedrich Albert v. A., geb. 24. Aug. 1787 in Dillenburg, † 19. April 1839. Er erhielt seine erste Bildung dort und in Herborn, studirte zu Magdeburg und Tübingen die Rechte. Als Dillenburg 1806 Theil des Großherzogthums Berg wurde, trat er in nassauische Dienste zurück, in denen er zuletzt Director der Rechnungskammer war. Vorzüglich seiner Anregung verdankt der Verein für Naturkunde in Nassau seine Entstehung. A. war von der Gründung desselben im J. 1830 an eifriges Vorstandsmitglied.