ADB:Berwald, Jakob

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Berwald, Jakob“ von Ernst Kelchner in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 2 (1875), S. 554, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Berwald,_Jakob&oldid=- (Version vom 19. Oktober 2019, 05:33 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Berty, Baptist
Band 2 (1875), S. 554 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Dezember 2018, suchen)
GND-Nummer 102181578
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|2|554|554|Berwald, Jakob|Ernst Kelchner|ADB:Berwald, Jakob}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=102181578}}    

Berwald: Jakob B., druckte von 1539–1570 in Leipzig, ein tüchtiger Buchdrucker, der in seinem Buchdruckerzeichen einen Bären in einem Walde führte. Bei ihm lernte Urban Gaubisch aus Ortrandt (geb. 1502), der erst Augustinermönch zu Hain, dann der Klosterzucht entfloh und durch Luther veranlaßt wurde, sich der Buchdruckerkunst zu widmen, und später zu Eisleben die beiden ersten Bände von Luther’s Schriften druckte.