ADB:Buscher, Heizo

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Buscher, Heizo“ von Moritz Cantor in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 3 (1876), S. 643, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Buscher,_Heizo&oldid=- (Version vom 11. Dezember 2019, 00:07 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Büsch, Johann Georg
Nächster>>>
Buscher, Statius
Band 3 (1876), S. 643 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Wikipedia-logo-v2.svg Heizo Buscher in der Wikipedia
GND-Nummer 101062621
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|3|643|643|Buscher, Heizo|Moritz Cantor|ADB:Buscher, Heizo}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=101062621}}    

Buscher: Heizo B., ein Philosoph, welcher zu Ende des 16. Jahrhunderts in Hannover lebte und lehrte, Vater des Stats B. Seine Schriften (vgl. Jöcher) beziehen sich großentheils auf Logik, doch war auch eine „Arithmetica vulgaris“ von ihm beliebt, so daß Johannes Bothvidus, der Hofprediger des Königs Gustav Adolf von Schweden, besondere Anmerkungen dazu herausgab.