ADB:Chlothar III.

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Lothar III.“ von Albrecht in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 19 (1884), S. 226, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Chlothar_III.&oldid=2486584 (Version vom 16. Januar 2018, 11:24 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
<<<Vorheriger
Chlothar II.
Band 19 (1884), S. 226 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Wikipedia-logo-v2.svg Chlothar III. in der Wikipedia
GND-Nummer 137341148
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|19|226|226|Lothar III.|Albrecht|ADB:Chlothar III.}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=137341148}}    

Lothar III., der Sohn Chlodovech II. und der Baldhilde, stand nach dem im J. 656 erfolgten Tode seines Vaters unter Vormundschaft des neustrischen Majordomus Ebroin. Vier Jahre regierte er dem Namen nach das ganze Frankenreich; schon 660 wählten sich die Austrasier einen eigenen König in der Person seines Bruders Childerich II. In Neustrien und Burgund blieb das Schattenkönigthum Lothars III. bis zu dessen im J. 670 erfolgten Tode.