ADB:Fritz, Peter

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Fritz, Peter“ von Heinrich Kellner in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 8 (1878), S. 116, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Fritz,_Peter&oldid=- (Version vom 21. August 2019, 10:17 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
Nächster>>>
Fritz, Theobald
Band 8 (1878), S. 116 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Mai 2011, suchen)
GND-Nummer 132508591
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|8|116|116|Fritz, Peter|Heinrich Kellner|ADB:Fritz, Peter}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=132508591}}    

Fritz: Peter F., geboren am 3. December 1772, zum Priester geweiht am 21. Mai 1796, Doctor der Theologie und Pfarrer zu Hergoldshausen im Untermainkreise, Diöcese Würzburg, später Pfarrer zu Püssensheim, gestorben am 3. September 1854, gab eine freie Bearbeitung des zu Paris 1764 in zwei Bänden anonym erschienenen Werkes heraus: „Mémoires pour servir à l’histoire des égaremens de l’esprit humain par rapport à la religion chrétienne ou dictionnaire des hérésies, des erreurs et des schismes“ unter dem Titel „Ketzerlexikon“, 2 Bände in 4 Abth., Würzburg 1828.