ADB:Kulenkamp, Nicolaus

aus Wikisource, der freien Quellensammlung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Empfohlene Zitierweise:

Artikel „Kulenkamp, Nicolaus“ von Wilhelm von Bippen in: Allgemeine Deutsche Biographie, herausgegeben von der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, Band 17 (1883), S. 360–361, Digitale Volltext-Ausgabe in Wikisource, URL: https://de.wikisource.org/w/index.php?title=ADB:Kulenkamp,_Nicolaus&oldid=- (Version vom 25. Juni 2019, 04:09 Uhr UTC)
Allgemeine Deutsche Biographie
>>>enthalten in<<<
[[ADB:{{{VERWEIS}}}|{{{VERWEIS}}}]]
Band 17 (1883), S. 360–361 (Quelle).
Wikisource-logo.png [[| bei Wikisource]]
Kein Wikipedia-Artikel
(Stand Januar 2019, suchen)
GND-Nummer 115802029
Datensatz, Rohdaten, Werke, Deutsche Biographie, weitere Angebote
fertig
Fertig! Dieser Text wurde zweimal anhand der Quelle Korrektur gelesen. Die Schreibweise folgt dem Originaltext.
Kopiervorlage  
* {{ADB|17|360|361|Kulenkamp, Nicolaus|Wilhelm von Bippen|ADB:Kulenkamp, Nicolaus}}    

{{Normdaten|TYP=p|GND=115802029}}    

Kulenkamp: Nicolaus K., geb. zu Bremen 1710, † ebenda am 21. November 1793, Schönfärber und Seifenfabrikant, erwarb sich autodidaktisch eine nicht gewöhnliche wissenschaftliche Bildung und namentlich eine für seine Zeit bedeutende Kenntniß der Chemie, durch deren praktische Anwendung ihm im J. 1773 die Herstellung einer geruchlosen grünen Waschseife und im J. 1778 die Darstellung des Bremer Grüns, einer aus schwefelsaurem Kupferoxyd (Kupfervitriol) und einer Kaliverbindung hergestellten grünen Mineralfarbe, gelang. Dreimal wurden Schriften Kulenkamp’s von der Göttinger Societät der Wissenschaften mit der goldenen Medaille gekrönt, zuerst 1756 die Schrift „Vom Baue der seeländischen Krappe und wie diese Pflanze in den zunächst an der See gelegenen Gegenden mit Nutzen gebauet werden könne“, abgedruckt in den hannoverschen [361] nützlichen Sammlungen, 1757, 3. Thl., Hannover 1758; dann 1757 „Die Art und Weise, aus dem Waid eine dem Indigo nahe kommende Farbe zuzubereiten“, abgedruckt ebendaselbst; endlich 1766 „Ob sich keine gelbfärbende Materie finden lasse, die so beständig als Krapp und Waid wäre?“, abgedruckt im Hannoverschen Magazin 1773. 39. Stück.

Rotermund, Brem. Gelehrtenlexikon, I. S. 261. Bremer Nachrichten 1875, Nr. 271.